Duales Studium - Privatleben und Freizeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Freizeit hat man natürlich. Aber es ist logischerweise auch nicht unbedingt mehr, als bei einem klassischen Studium. Das muss dir bewusst sein. Soll heißen, dass es auch Zeiten geben wird, in denen du arbeitest und dann Abends heim kommst und lernst.

Wie viel Freizeit du haben wirst liegt ein bisschen an dir selber. Wer gut lernt und ein gutes Zeitmanagement besitzt, der kommt auch auf ein paar Stunden, mit denen er für sich was anfangen kann. Ist also nciht so, dass du jetzt die nächsten Jahre nur lernst und arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
threetwoseven 21.02.2016, 14:36

Das beruhigt mich erstmal, danke!

0

Was möchtest Du wissen?