Duales Studium - nur 15 Tage Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du arbeitest ja auch nicht voll im Betrieb. Wenn sie dir dann noch den gesamten Jahresurlaub gewähren müssten, wärst du ja noch weniger dort.

Während der Studienzeit hast du ja auch vorlesungsfreie Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDudude
29.08.2016, 17:42

Das verstehe ich auch. Die restlichen Tage, die quasi offen wären, verfallen dann in der Theoriephase einfach, weil man als Student keinen Urlaubsanspruch hat. Ist das richtig?

0

Studenten haben keinen Urlaubsanspruch. Wenn Du nur die halbe Zeit im Jahr arbeitest, hast Du auch nur einen halben Urlaubsanspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch als Student in einem dualen Studium gilt man arbeitsrechtlich als
Auszubildender im Unternehmen. Also hast auch du ebenso Anspruch auf den gesetzlichen Mindesturlaub von 24 Tagen pro Jahr. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
29.08.2016, 17:48

Dieser Urlaub fällt dann aber teilweise in die Zeit des Studiums.

Die Vergütung wird ja auch für das ganze Jahr gezahlt.

1

Was möchtest Du wissen?