Dualer Studiengang - Diplom Finanzwirt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich arbeite bereits eine kleine weile beim Finanzamt Frankfurt und beginne in 2012 auch den gehobenen Dienst. dort. Also, die Ausbildung ist sicherlich nicht ganz leicht und auch zeitlich, insbesondere in Rotenburg an der Fulda (RoF) ziemlich heftig. Aber viele andere haben das ja nun auch geschafft, Du bist nie allein dort, hast ständig Ansprechpartner vor Ort und kannst dich ganz auf das Studium konzentrieren. Und ab und zu etwas Party ist dort natürlich auch erlaubt. 0,0 Freizeit find ich etwas übertrieben. Sporthalle, Schwimmbad, Kegelbahn, Sportfest, Studienfahrt, Grillfest usw. werden ja nu auch angeboten. Und die 21Monate bist Du ja auch nicht am Stück in RoF. Während man im Finanzamt ist, isses auch bissl ruhiger. Hoffe, konnte DIr die Angst bissl nehmen und vielleicht sieht man sich bald =) Wenn Du mehr wissen magst, einfach fragen ...

Liebe Grüße

Hallo! Ich wollte auch beim Finanzamt bewerben. Ich habe schon 2 Bewerbungen geschickt. Ich bekam 2 Absage. Hast du deine Bewerbung nach Frankfurt geschick oder nach ausgewelte Finanzamt? MFG

Nun Nr. 1 ist u.U. solide, Karriere dort falls Du Vertriebsinteresse hast und falls du in der Hauptverwaltung tätig würdest. Bei kleinen Filialen - tja, ich weiß nicht recht. Nachteil dabei: In großen Versicherungen ist ohne Studium innerbetrieblich bald schluss mit Aufstieg - nicht aber mit der öden Arbeit ;-)

Nr. 2 Finanzamt ist richtig harte Arbeit, aber ich weiß, dass einige Mitarbeiter nach einigen Jahren von dort aus sich zusammen mit Zusatzqualifikationen aufmachen als selbstständiger Steuerberater tätig zu werden.

Zusatz zu Nr.2 Du bist 17. Hau mal drei Jahre rein, was ist das schon, wenn Du danach eine Basis für Geld, Frau, Spaß, Familie oder was immer Du machen willst gelegt hast! Außerdem kannst du in Deinem Alter immer nochmal zwei Jahre aussteigen und durch die Welt ...

Oder noch einfacher: Folge Deinem Bauch, aber im Fall 1 mußt Du eh nochmal studieren danach wenn Du nicht Dauerfrust schieben willst...

Nette Grüße!

PS: Ich würde entweder Nr.2 wählen oder doch noch was ganz Anderes wählen, wenn Dir Beides nicht gefallen will!

Was möchtest Du wissen?