Dual Graphics - Integrierte Grafikkarte + Grafikkarte, wo schließe ich das HDMI-Kabel jetzt an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo RokkoBaj,

die onBoard "Karte" (Chip), läuft nicht mit deiner externen Grafikkarte zusammen.

Du kannst dir also aussuchen, über was dein Monitor laufen soll. 

Möchtest du über die Grafikkarte dein Bild dargestellt bekommen, schließt du das HDMI Kabel an deine Grafikkarte an.

Möchtest du über deinen Chip dein Bild dargestellt bekommen, schließt du das HDMI Kabel an dein Mainboard an.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Doch bei AMD geht das.

0
@dermitdemhund23

Nein geht es nicht. 

Diese Funktion geht nur bei AMD sofern eine APU verwendet wird. 

APU + Karte und nicht Mainboard + Karte.

Außerdem müssen es spezielle APU´s sein, die mit ausgewählten Karten von AMD funktionieren.

0
@dermitdemhund23

Nein hat er nicht. 

Ich habe in meinem Motherboard eine integrierte Grafikkarte

0

Danke, hört sich logisch an. Aber wozu ist dann Dual Graphics gut, wenn die beiden nicht zusammen laufen?

0
@RokkoBaj

Weil es eine APU sein muss. onChip und nicht onBoard!

0

Wie heißen die integrierte Grafikeinheit und die neue externe Grafikkarte?

Ich habe einen Prozessor von AMD A-4 7300 mit der integrierten Grafikkarte AMD Readon HD8470D und möchte weil die zu schlecht ist, eine Asus Strix GTX950 anschließen.

0
@RokkoBaj

Alles klar, dann wird nur die GTX 950 von den beiden arbeiten. Die integrierte von AMD wird sich automatisch deaktivieren. 

Das heißt du musst deinen Monitor an der Grafikkarte anschließen.

0

An die grafikkarte.

der stecker am mb legt die grafik berechnungen auf die cpu, also wird sonst die grafikkarte garnicht angesprochen.

0

Was möchtest Du wissen?