Dual core cpu , Nur 1 kern aktiv Schnelle überlastung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es sich um einen Zweikerner handelt, müsste Everest anzeigen:
"DualCore Intel Pentium D 945 , 3400 MHz".

In meinem MD 8800 (v. Ende 2005) ist der Zweikerner: D 830.
Windows gibt in Systemsteuerung > System an: Intel Pentium D CPU 3,00 GHz 3, 00 GHz .
Everest zeigt an: DualCore Intel Pentium D 830, 2900 Mhz (15 x 193). Im Taskmanager werden beide Kerne angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xanred1234
27.08.2012, 09:40

Everest sagt : Dualcore intel pentium D 3400 Habe task offen .es sieht genau so aus und die cpu sind unterschiedlich ausgelastet

ganz unten. Sind die 2 cpu da doch einer ist ausgelastet. Bios wird bei mir nicht erkannt . mother board bezeichung und chipssatz fehlt.ich suche schon seid 3-4 std nach updates und wieso der cpu nur mit ein kern leuft. ich habe alle seiten ausprubiert.doch die bios update sache leuft über eine rom datei die ich nciht ausführen kann.mainboard cd habe ich.dennoch ist mainboard nicht bekannt vom typ und chipsatz.

0

Ich tippe darauf, dass dein Mainboard ein Problem mit dem Prozessor hat.

Manche Boards unterstützen manche Prozessoren erst nach einem BIOS Update. Es könnte auch ein Defekt auf dem Motherboard sein, denn es ist schon merkwürdig, dass das Board nicht erkannt wird.

Was für ein Mainboard hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xanred1234
27.08.2012, 08:47

asus P5G41T-M LX

0

geh mal in dein bios (beim post-vorgang mehrmals entfernen-taste drücken) und stell alle cpu-einstellungen auf automatik und aktiviert. das mit dem taskmanager ist vllt einfaher als du denkst: geh erst auf den reiter "leistung" und dann oben im menüband auf "ansicht">"cpu-verlauf" und wähle "ein diagramm pro cpu" aus. wenn alles nicht hilft, hol die cpu nochmal aus dem mainboard raus, puste vorsichtig die kontakte auf cpu und mainboard an und setz den prozessor wieder ein. kühler nicht vergessen! wenn es dann nicht klappt wurdest du entweder betrogen oder die cpu ist defekt.

mfg,

adidas4ever

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xanred1234
27.08.2012, 09:28

komisch .habe das mit dem task manager gemacht . Also es werden 2 bilder angezeigt bzw ,Cpu Auslastung Recht neben dran . Verlauf der cpu auslastung und es sind tatsächlich 2 frequenzen da also 2 bilder- eine grüne und rote frequenz.Die grüne ist höchst leistung doch die rote hat minimale schwankungen.Laut everest leuft immer nur noch 1 kern .2 sind angezeigt . Ihm bios gibts eine einstellung .Aber da stant irgenwas mit " XP" also nicht für mein betriebs system habe ja vista. sonst ist alles aktiv

0

Cores lassen sich nicht so einfach de- und wieder aktivieren. Deine CPU scheint der Bezeichnung nach, schlicht und einfach kein Dualcore zu sein. Auch das fehlende Diagramm spricht dafür.

Auch gab es niemals einen Core 2 Duo mit stock 3,4 Ghz pro Kern. Es schaut mir eher danach aus als hättest du einen Pentium 4 mit Hyperthreading. Der simuliert nur einen weiteren Kern. Bringt zwar einen kleinen Vorteil im Gegensatz zum Einkerner, kann einem realen Dual Core aber nicht das Wasser reichen.

Einfach mal im BIOS nach Hyperthreading suchen und aktivieren.

Grüße

KastenBier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?