4 Antworten

Hallo mDrss,

sofern Arbeitsspeicher und Mainboard über Dual Channel verfügen ist das kein Problem. 

Wie viel RAM Bänke du hast ist somit egal, du brauchst aber mindestens 2. 

Das ein Arbeitsspeicher oder ein Mainboard über diese Funktion nicht verfügen, ist in der heutigen Zeit nahe zu undenkbar. 

Du brauchst dir also keine Sorgen machen, passt alles soweit.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

"Single-/Dual- und Quadchannel" sind bloss Begriffe die einem Sagen, dass das Mainboard oder der RAM eben am Leistungsfähigsten in dieser Konstellation ist mehr aber auch nicht!

Ja Du kannst den RAM nutzen, musst aber drauf achten das Du sie in die vom Hersteller vorgeschriebenen Slots einsetzt! Guckmal ins Handbuch vom Mainboard, dort steht drinen, wie und wo genau Du deine RAMs im Dualchannel Mode einsetzen musst damit sie auch Dualchannel "fungieren"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Dual-Channel oder Quad-Channel RAM! Du kannst jedes RAM Modul für Dual- oder Quad-Channel nutzen. 

Wichtig ist nur der RAM-Controller. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xeon814
26.06.2016, 17:43

Und dieser Controller ermöglicht dir es Dual Channel zu nutzen. Deshalb ist es nicht unbedingt falsch, von einem Dual Channel RAM zu sprechen. 

Auf den meisten Verpackungen wird dieses sogar vermerkt. Zum einen weil es natürlich 2 Riegel sind, und zum anderen das die Information über Dual Channel gegeben ist. 

0

Ja Dual oder Singlechannel geht bei einem Quadchannel Mainboard auch. Ich hab bei meinem MB welches Quadchannel unterstützt 2 Ram Riegel im Dualchannel benutzt. Ein riegel ging nun kaputt und somit gehts auf dem Quadchannel Mainboard zur Zeit nur im Singlechannel. Funktioniert auch ohne Problem.
Bald bekomme ich ich die G Skill RipjawsZ mit 8 mal 8GB welche dann im Quadchannel laufen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?