Dual Channel?

3 Antworten

Du hast die Sticks wahrscheinlich direkt nebeneinander platziert.

Schaumal auf dein Mainboard, die Ram-plätze sollten 2 verschiedene Farben haben. Pack sie in die gleichen.

Sind nur 2 vorhanden

0
@Kenji18

Kannst du im Bios auf dualchannel umstellen?

haben die sticks verschiedene geschwindigkeiten?

wenn ja, musst du den schnelleren wohlmöglich auf die geschwindigkeit des langsameren runtertakten.

0
@St0dal1

Wie soll man denn den schnelleren runtertakten, wenn er gar nicht erkannt wird? Das wird entweder daran liegen, dass einer der Riegel nicht richtig drin steckt, oder es ist ein defekter Riegel, defektes Mainboard

0

Den RAM im Slot b1 erkennt er voll nur in A1 nicht fort nur 500mb

0

Sind es auch die gleichen RAM Riegel?

Das Board unterstützt bis zu 32GB RAM im Dual Channel. Klingt also danach, dass das Board defekt ist. Würde mich mal an den Support wenden.

Ist das Bios aktuell?

Wie aktuellisiere ich das ? Die Riegel sind gleich

0
@Kenji18

Das Board müsste eigentlich über eine Software verfügen mit der du das BIOS kinderleicht updaten kannst. Die ist auf der Treiber CD mit dabei.

0

Schau Mal in die Anleitung , um Dual Channel zu nutzen musst du zwei bestimmte Bänke benutzen.

Hab nur 2 Slots

0

Den solt A1 erkennt er nur 500 und im b1 volle 8000

0

Lauft der RAM immer noch um Dual Channel?

Ich habe 2x4Gb ddr3 3200 MHz RAM der aber sowieso nur auf 1600 MHz läuft, da die CPU nicht mehr unterstützt. (Ich hab den RAM geschenkt bekommen) Ich habe aber noch einen 4Gb DDR3 Riegel 1600 mhz rumliegen, wenn ich den einbaue, laufen die anderen beiden immer noch im Dual Channel (wie jetzt) und der im Single Channel? Sorry hab von dem "Channel- Zeug" keine Ahnung. Ausserdem ist der auch nicht von der gleichen Marke.

...zur Frage

Cpu voltage erhöhen asrock ab350m?

Asrock ab350m mainboard . Ich bin im BIOS und möchte nur die Voltage der CPU erhöhen wo muss ich hin bitte genaue Angaben

...zur Frage

Limitiert die CPU den RAM?

Hey Leute,

gestern kamen meine letzten neuen PC komponenten an und jetzt wollte ich wissen ob sich die Hardware untereinander selbst drosselt oder nicht.

gekauft wurde: Core i7 7700K, 16Gb G.Skill 3200Mhz Dual Channel, MSI GTX 1080, MSI Z270 Gaming Pro Carbon und CoolerMaster Masterbox Lite 5. (Den Rest wie SSD's sowie M.2 SSD, HDD und CPU Kühler werden aus dem alten Rechner übernommen.

Laut dem Mainboard funktioniert der RAM. Sowohl maximal Kapazität der einzelnen Slots, als auch die Geschwindigkeit.

Nur habe ich auf der Packung vom Core i7 gelesen "Supports Two Channel DDR4/DDR3L. Oke, er unterstützt Dual Channel, verstanden. Bedeutet das Zeitgleich das ich in Zukunft nicht auf 32Gb aufstocken kann weil der CPU das nicht unterstützt oder wie darf ich das verstehen.

Danke im Vorraus! :)

PS: Ja ich weiß das CoffeeLake die neue Intel Architektur ist (AMD kommt bei mir nicht in Frage, egal wieviel ich Sparen könnte ;) )

...zur Frage

Mainboard RAM-Riegel nicht in den am besten harmonierenden Slots (Dual Channel)?

Ich habe einen gebrauchten PC vor ca. einem Monat gekauft. Ich habe eben ein Video gesehen, in dem gesagt wurde, dass es da Unterschiede beim Dual Channel gibt, je nachdem wie die Slots eingesteckt sind. Ich habe zwei DDR4-RAM-Riegel mit jeweils 16Gb und 2666Mhz. Laut Handbuch ist ja in den allermeisten Fällen bei Mainboards mit 4 Slots die beste Kombination jeweils im 2. und 4. Slot (A2, B2) oder auch 1. und 3. (A1, B2) die RAM-Riegel zu verwenden, da diese Slots im Bezug auf Dual Channel am besten miteinander harmonieren. Allerdings sind die RAM-Riegel bei meinem Mainboard (Asus Maximus Hero 8) auf dem 1. und 4. (A1, B2) eingesteckt. Klar könnte ich das jetzt kurz ändern, denken sich die meisten wahrscheinlich. Nur verdeckt der fette CPU-Kühler die RAM-Riegel, sodass man den dann erst abbauen müsste und das habe ich noch nie gemacht. Wie wichtig ist das, dass die Riegel in zusammenpassenden Slots stecken?

...zur Frage

Dual oder Quad Channel 16GB Ram ddr4?

Jo,

Ich baue mir bald einen PC zusammen, und ich wollte wissen: Sind 2 mal 8GB ddr4 schneller als 4 mal 4GB ddr4? Wenn es jemanden interessiert oder wenn man es braucht, es ist ein ASUS TUF B350M-Plus Gaming Mainboard mit einem Ryzen 7 1700

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?