Dual Boot mit UEFI

Meine Partitionen - (Computer, Windows, Installation)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wird Grub beim Booten angezeigt? Wenn ja, was passiert bei Auswahl von Linux?

Das Grub im MBR liegt ist richtig. Ist UEFI aktiv, dann wird der Kernel usw unter /boot/uefi/ installiert. Dann muss das Installtionsmedium aber auch den Status UEFI haben, also das DVD-Laufwerk muss im BIOS auf UEFI gesetzt werden.

Ist Kali-Linux UEFI-fähig?

Alternativ, schalte UEFI im BIOS ab. Das macht der vorhandenen Windows-Installation nichts, vereinfacht aber alles andere.

16

Danke für die Antwort. Grub wurde nicht angezeigt. Ich habe es mitlerweile anders hinbekommen. Als ich die Boot Repair Disk im UEFI-Modus gestartet habe, hat die meine Probleme gelöst, mir angezeigt, was ich im Terminal eintippen muss, Grub löschen und dann nochmal installieren und EFI erzwingen, das hat dann geklappt. Wirklich ein sehr gutes Reparatur-System.

0

Du mußt unbedingt im UEFI-Board die Option Secure-Boot deaktivieren. Bei einer Linux-Dual-Boot-Installation muß diese Secure-Boot-Option abgeschaltet, bzw. deaktiviert werden....

LA

Was möchtest Du wissen?