Dua (Bittgebet) während Periode?

4 Antworten

Mal wieder so eine "haram-Frage" - zu deren Beantwortung der gesunde Menschenverstand ausreichen würde. 

Eine Frau ist kein Untermensch, und eine menstruierende Frau ist weder krank noch unrein noch eine Gefahr für die Religion oder für Allah.

Anderslautende Meinungen sind frauenverachtendes Gewäsch.

Allah hat die Frauen so gemacht, wie sie sind. Daher wäre eine Ausgrenzung von Frauen - gerade in einem speziellen Augenblick ihres Frauseins - eine Kritik an Allah und seiner Schöpfung.

Und DAS wäre haram - nicht das Gebet menstruierender Frauen.

Gruß, earnest

Wie könnt ihr Euch bloß durch einen Steinzeit-Glauben so schikanieren lassen? Reichen die endlosen gesetzlichen Schikanen noch nicht?

Was nicht gesetzlich verboten ist, ist erlaubt.

Endlich jemand der normal ist und nicht hängen geblieben.

2

Wenn du in der heutigen Zeit lebst, dann weißt du sicher auch was von Freiheit. Diese gilt auch für Religionen. Ich habe mich eben zum islam bekannt und gut ist, sollte keinen was angehen. Zudem hab ich nicht nach deiner Meinung gefragt 

0
@Sj911

@ Sj911

Es geht sehr wohl andere an, wenn jemand zum Islam übertritt. Denn der Islam ist die intoleranteste und gewalttätigste Religion auf Erden. Der Koran enthält über 100 Gewaltaufrufe gegenüber Andersdenkenden.

Weiterhin schränkt der Islam die Freiheit der Einzelnen massiv ein. Und das geht nicht nur Dich an,  sondern auch Kinder von dir müssen darunter leiden (Beschneidung, Kleidervorschriften, Gebetsvorschriften usw...)

0

Der Islam ist frauenfeindlich. Schon vergessen? Da hast du zu machen was dein Mann sagt, also unterwerfe dich! Und das bedeutet auch jetzt still zu sein.

3

falsch der islam ist nicht frauen feindlich denn der islam schreibt Männern auch vor ihe frauen Respekt voll und gut zu behandeln. nicht der islam, die Menschen sind schlecht. wenn der islam frauen feindlich ist warum gibt es so viele muslima? und jetzt komm mir nicht mit "weil sie genötigt werden" es gibt viele frauen die jederzeit die wahl häten den islam abzulehnen. auch fibt es genug frauen die zum islam konvertieren, du wilst mir doch nicht erzählen das die alke dumm sind oder?

0
@saliksemi

Respektvoll?

Dann lies bitte mal Sure 4, Vers 34, wonach Männer ihre Ehefrauen schlagen dürfen. 

Respektvoll natürlich ...

;-)

2

@rationales halt dein m. wenn du keine ahnung hast .hast du sie gezählt? wenn ja tust du mir ehrlich leid

0

Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu
Ja während deiner Menstruation darfst du Dua machen.
Vor einer Dua suchst du zu Flucht vor dem Sheytan danach rezitierst du die Al-Fatiha danach spricht man Segenswünsche auf den Propheten Sallallahu alaihi wa sallam und dankt Allah Subhanahu wa ta'ala danach äußern

Sorry mein Handy spinnt
Danach äußerst du deinen Wunsch und sagst 10x die schahada und am Schluss noch Amin
Ich hoffe alles war richtig in sha Allah
Falls nicht soll jemand mich bitte verbessern
Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu

2
@lareck

Vielen dank 

Kannstdu mir bitte dann noch sagen ob ich mich bedecken sollte oder ob ich die rituelle Waschung durchführen muss? 

Zweite Frage : was ist eine Schahada? Bin leider noch nicht sehr mit dem islam vertraut, bin dabei es zu lernen

0

Und wie spricht man genau Sehenswünsche auf den Propheten ? Nur die Bitte äußern oder noch etwas dazu sagen ? 

0

Deine Aura sollte bedeckt sein, also von den Knien bis zum Bauchnabel. Ansonsten ist es nicht notwendig bedeckt zu sein. Es ist natürlich besser wenn du Wudu ( also die kleine Gebetswaschung) hast. Da du deine Tage hast,  bringt dir das ja nichts. Die Schahada ist das Glaubensbekenntnis also Aschhadu an la ilaha illa llah, aschhadu anna Mohammadan rasulu llah übersetzt ca. ich bezeuge das es keinen Gott gibt außer Allah ( Gott) und das Mohamed der Gesandte Allah's ist
Und Segenswünsche kannst du als Beispiel  "Allah Humma Salle wala Mohammad Wa Ale Mohammadin" sagen übersetzt heißt das Sinngemäß
Oh Allah segne Muhammad und die Familie von Muhammad
Wenn du noch weitere Fragen hast kannst du sie gerne stellen.

1

Ich gehe mal davon aus, dass du konvertiert bist richtig?

1

Wenn du draußen bist, musst du aber natürlich komplett bedeckt sein.

0
@lareck

Entschuldige, aber während der Menstruation darf man nichts vom Koran rezitieren. 

0
@suesstweet

Warum denn das nicht? Schon wieder frauenverachtendes Mittellalter?

Da habe ich aber andere Lehrmeinungen gelesen, suesstweet.

0

Ja das stimmt. Niemand hat etwas anderes behauptet.

0

Was möchtest Du wissen?