Du wirst zur Strafe für 10 Jahre auf eine einsame Tropeninsel verbannt. Was nimmst du mit?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Einen Sexualpartner... 28%
Meine Freunde, sind eh mitschuld. 22%
Messer, Seil, Axt 17%
Mein Handy, zusammen mit einem Solarmodul 14%
Ne Schnappsdestille oder nen paar Hanfsamen... 8%
So viele Vorräte wie möglich! 5%
Meine Bücher, und Musik.... 2%

17 Antworten

Einen Sexualpartner...

Ich habe lange zwischen Vorräten und Sexualpartner geschwankt und mich letztendlich doch für die letztere Option entschieden.

Denn der Sexualpartner ist ebenfalls ein Mensch, somit ist gleichzeitig auch das Problem der Einsamkeit gelöst (ich brauche dann kein Handy), zu zweit lässt sich die lange Zeit besser aushalten. Die Funktion von Freunden hätte er dann auch, so dass ich nicht zwangsläufig weitere Freunde mitnehmen muss.

Ungelöst bleibt leider noch die Sache mit den Vorräten....Hm... Ach, irgendwelche Käfer und Früchte wird es dort schon geben. Notfalls Gras essen, wie die Kühe.

Nehmen halt Hanfsamen mit, wenn du Gras essen willst.

0
@Israelfanboy

hahaha Ich glaube man kann sich nur eine der genannten Möglichkeiten aussuchen. Ansonsten gerne ;-) Gar nicht mal so blöd, dann würden einem die 10 Jahre bestimmt viel kürzer vorkommen.

0
Meine Freunde, sind eh mitschuld.

Freunde...was braucht man mehr. Ungewollte Sexualpartner, die nene unterhalten, Vorräte bieten und aus deren Knochen man Werkzeug machen kann, nachdem man sie gegessen hat.

Sehr charmant !

1
Meine Freunde, sind eh mitschuld.

Messer, Seil und Axt sind zwar schön und gut.

Aber 10 Jahre ohne sozielen Kontakt...ich würde kaputt gehen!
Außerdem ginge mit mehreren Personen alles einfacher...

Und Freunde schließen den Sexualpartner nicht aus.
Außerdem hat man das Handy doch eh nur wegen den Freunden.

Was möchtest Du wissen?