du musst funktionieren....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst nicht funktionieren. Du glaubst nur, dass du es musst.

Deine Welt gestaltet sich gemäß deinem bewussten und unbewussten Glauben/Wissen, deinen Überzeugungen, verdrängten Gefühlen und Emotionen.

Willst du aus dem "Funktions-Modus" ausbrechen und frei werden, musst du dich von all dem Genannten frei machen, indem du dich wach und aufmersam beobachtest, erkennst und verstehst, warum du funktionierst, wie du funktionierst. Am Anfang steht die innere Freiheit...

Solange du all das Unbewusste in dir trägst, deine unbewussten Ur-teile nicht vervollkommnest, wirst du auf das Leben re-agieren.

Bist du innerlich frei, kannst du a-gieren.

Dankeschön!

0

wälder gehören der stadt bzw. der gemeinde, da darf man nicht wohnen, man ist also mehr oder weniger gezwungen, unter einem dach zu wohnen

Du kannst tun und lassen, was du willst, solange du keien Gesetze brichst oder anderen schadest. NUr wirst du es im Wald nicht einfach haben. Du kannst auch durch die Welt tingeln. Aber wenn du hunger hast, sachen brauchst wirst du immer eine gegenleitung erbringen müssen.

Du darfst das machen, wenn du keinen damit beleidigst oder verletzt. Viel Erfolg bei dem Abenteuer Natur.

Was möchtest Du wissen?