"Du hast eine wunderschöne Taille. " was würdet ihr antworten ohne eitel oder selbstverliebt rüberzu

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Egal, welches Kompliment man bekommt, man sollte sich dafür bedanken und es auch als wie ein Geschenk annehmen, denn Komplimente sind doch Nahrung für den Selbstwert, und der ist nciht hoch genug anzusiedeln, auch ohne Selbstverliebtheit.

Es ins Lächerliche zu ziehen, oder flapsig drüber weg zu gehen zeigt doch eher, dass Du selbst Dich nicht so zu sehen scheinst, und Du machst das Kompliment dadurch kaputt, machst es weniger wertvoll und machst auf Dauer auch Dich selber kleiner und wertloser, als Du bist.

Freu Dich drüber, dass jemand Deine schöne Taille bemerkt und nimm das Kompliment als das, was es ist: Ein Kompliment!

Auch die, die ein Kompliment machen, freuen sich über ein Danke mehr, als über eine flapsige Antwort. Und einige flapsige Antworten später haben die Komplimente-Macher irgendwann die Nase voll und machen keine Komplimente mehr.

dankeschön :))

0

Danke ist höflich.. Aber ein "neeee find ich gar nicht" das ist selbstverliebt, weil du damit noch mehr Bestätigung zu ziehen.. "Lesbisch" find ich auch selbstverliebt.. ich denke, dass ein "Danke" reicht ;)

Öhm... Danke... Und verlegen gucken. So hätte ich es gemacht :)

Was möchtest Du wissen?