Du bist ein Schatz zu Arbeitskollegin sagen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt wirklich auf die Person an, die angesprochen wird.

Auch in welchem Verhältnis man steht, sowohl privat auch arbeitstechnisch.

Ich selbst als Person finde das Wort "Schatz" unter Arbeitskollegen meist zu affektiert oder sogar übergriffig.
Das liegt aber daran, das der Umgangston in meiner Branche eher freundlich, locker aber distanziert ist.

Wenn ihr euch aber bereits länger kennt, die Arbeitskolleginnen untereinander auch schon mal so reden und das eher eine Floskel war, dann warum nicht.

Meine mir höher gestellte Kollegin hat mich als Schatz betitelt, als ich ihr unbeabsichtigt Unterlagen vorbei gebracht hatte, die sie zufällig zeitgleich dringend brauchte. Es war den ein Ausruf der eher spontan und aus der stressigen Laune heraus kam - also ehrlich und fand ich eher amüsierend und sehr menschlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Person, eure Beziehung, auf die Situation und auf die Art und Weise an wie man es sagt finde ich ... Also so pauschal sagen kann man es nicht ... Aber so grundsätzlich ist es schon okey meiner Meinung nach 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an, wie bei euch der umgangston ist. bei uns würde das überhaupt nicht auffallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Person an, aber wenn du überlegst sowas in der Zukunft mal zu sagen, dann lehne ich mich mal ein wenig aus dem Fenster und behaupte du stehst auf sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das von der Person abhängig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie Mini.

Wenn sie dir einen Kaffee bringt ust das übertrieben. Aber wenn du z.B. voll im Stress bist und sie fragt ob sie dir was abnehmen kann, find ich das voll ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag Engel...schatz will man berühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N3kr0One
09.02.2017, 11:26

Und einen Engel willst du dir auf dein Fensterbrett stellen?
Was ist das denn für eine Begründung....

0

Was möchtest Du wissen?