Dsungarischer zwerghamster lalala

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde die beiden nicht so oft zusammen setzen. Hamster sind Einzelgänger. Wenn sie noch jung sind ist es noch kein Problem aber sobald sie Geschlechtsreif werden würde ich sie lieber trennen, das kann sonst böse enden.

Ilyana 15.10.2010, 20:19

Im schlimmsten Fall bringen die sich gegenseitig um. Ist mal ner Bekannten von mir passiert. Erst lief es gut. Dann, als sie geschlechtsreif wurden,haben sich die beiden bekämpft und morgens lag einer tot im Käfig! Waren allerdings auch zwei Männchen. Hamster sind Einzelgänger!!

0
Lotta1996 15.10.2010, 20:51
@Ilyana

Ja aber die wohnen ja nicht zusammen in einem käfig, der eine gehört meiner freundin und wohnt daher bei ihr zuhause..ist klar...und meiner wohnt bei mir. Wenn wir die zusammen setzen dann nur auf unseren händen. Wir sind also immer dabei.

Danke für die tolle antwort....

0

Hamster sind strenge einzelgänger !!!!

Willst du ungewollten Nachwuchs ?

wohin willst du mit den kleinen ??

Es gibt schon genügend arme kleine Hamster Babys aus sollschen würfen !

überlass das Züchtern !

und vorallem brauchen Hamster platz !

http://diebrain.de/zw-index.html

Ilyana 15.10.2010, 20:19

DH! Das ist eine Super Seite! Kann ich nur empfehlen!

0
Lotta1996 15.10.2010, 20:49

Das war nicht meine frage, und wir sind doch nicht bescheuert, ist doch klar das wir aufpassen. Die teilen sich ja auch keine käfig...

0
cocobo2 15.10.2010, 21:00
@Lotta1996

Hamster sidn und bleiben einzel gänger was bringt es dir die zusammen laufen zu lassen ?

0

ich würd die mal lieber nicht einfach so zusammensetzten..nacher bekommen sie junge^^

es ist besswer sie nicht so oft zusammen zu setzen dann gibts weniger qwiecken und keine küsse sonst ahben die noch jungen

Die wollen sich vermehren.

Was möchtest Du wissen?