Dsungarischen Zwerghamster allein oder in Gruppe halten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle Hamster sollten alleine gehalten werden.

Lediglich zur Paarungszeit kann man manchmal mehrere Dsungaren zusammen beobachten.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Dsungaren, Hybriden, Goldhamster, Roborowskis und Chinesische Streifenhamster muss man alleine halten - ohne wenn und aber.

Campbells leben in der Natur in Familienverbänden. Ob man sie auch in Heimtierhaltung in Gruppen halten kann, ist umstritten. Aber das war ja nicht deine Frage.

Dsungaren sind Einzelgänger, man muss sie alleine halten. Übrigens gibt es in Deutschland glaube ich nur noch einen Züchter, der Dsungaren züchtet. Alles andere sind Hybriden, also eine Mischung zwischen Campbell und Dsungare.

Zu dem Buch: Kauf es dir lieber nicht. Im Internet steht alles, was man wissen muss. Lese diebrain.de am besten mehrmals durch und stelle dann die Fragen die du noch hast hier, oder noch besser, in einem Hamsterforum.

Liebe Grüße,

Hamsterhamstiii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den mußt Du allein halten!

Ich hab mir auch mal aufschwatzen lassen, dass die in Gruppen leben, weil die als Babys no niedlich mit ihren Geschwistern kuscheln. So nahm ich zwei aus einem Wurf...

Erst ging das gut und die kuschelten immer. Und dann kam ich nach Hause und einer hinkte, hatte eine blutige Pfote.

Ich mußte einen wieder abgeben, nur, weil ich auf die Vermittlerin gehört hatte und den Büchern nicht glaubt. Wer die Tiere züchtet, der weiß es eigentlich doch am besten, dachte ich...

Also, hol Dir nur einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Dsungarische Zwerghamster sind Einzelgänger und dürfen deshalb nur alleine gehalten werden. Wenn man sie in einer Gruppe halten würde, würden sie sich tot beißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Hamster sind generell Einzelgänger. Auch Dsungarische Zwerghamster sollte man einzeln halten. 

Ein erfahrener Hamster-Halter kann Campbells oder Roborowski Zwerghamster als gleichgeschlechtliches Paar halten, muss aber immer ein zweites Gehege für den ernstfall parat haben. Zudem sollte er das Verhalten gut ablesen können, ob es nur noch kuscheln ist, oder ob zu einen Streit kommen könnte.  

Eine weitere Ausnahme ist das paaren. In diesen Moment kann es zwischen Männchen und Weibchen klappen, danach sollte man sie aber sofort wieder trennen. Vom Paaren rate ich allerdings ab.

Bücher kann ich nicht unbedingt empfehlen, da sie meist veraltet sind und falsche Infos geben.

Schau mal unter www.nager-wissen.de oder www.diebrain.de . Dort findest du weitere Infos. 

Liebe Grüße,

HamsterKnowHow


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte auch einen dschungarischen Zwerghamster und hatte ihn allein gehalten und er hatte 2 einhalb Jahre gelebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?