DSLR bis 400€

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin vor fast einem Jahr von 'ner 0815 Canon PowerShot auf eine 1100D umgestiegen. Und ich bin noch weiiiit davon entfernt, ein Bedürfnis nach einer anderen Kamera zu verspüren. Bevor ich mir mal 'ne andere Kamera zulegen sollte, werde ich sicher noch mit diversen Objektiven experimentieren.

DSLR

Warum willst du dich in der Hobbyfotografie mit so einem Trum belasten, wenn selbst kleine und handliche Digi-Cams in diesem Preissegment die gleiche (und gelegentlich sogar bessere) Qualität liefern?

Die Technik ist mittlerweile ziemlich ausgereift und gerade am unteren Ende der Digitalfotografie merken Anfänger da keine deutlichen Unterschiede zwischen Digi-Cam und Einsteiger-DSLR. Wenn du allerdings "Lust aufs Experimentieren" hast, ist eine Einsteiger-DSLR sicherlich ein guter Anfang; wenn auch die Automatik ziemlich viele Experimente verhindert...

Generell: Nein, in dem Preissegment (400 Euro) sind 100-200 Euro zusätzlich nicht wirklich spürbar. (Es sei denn, du bist ein Handbuch-Fetischist und hältst 0,03 Sekunden kürzere Auslöseverzögerungen für zwingend erforderlich. ;))

Wenn schon DSLR, dann würde ich das Geld in bessere Objektive investieren. (Allerdings merkt man in dieser Preisklasse - und erst recht als als Anfänger - davon auch wieder nix. :|)

Ich würde dir empfehlen, schau dich mal bei den gebrauchten um.

Ich hab seit ca. acht Jahren eine Eos 350D und denke jetzt an den Umstieg auf "etwas besseres".

Bis jetzt habe ich damit aber sehr viel gelernt und sehr viel ausprobiert, allerdings habe ich auch nach und nach in gute Objektive investiert.

Zu Anfang war für mich allerdings das Tamron 28-200 von meiner alten analogen Eos 500N auch vollkommen ausreichend.

Wer die Wahl hat, hat die Qual ;-) Ein gute Kaufberatung bekommst du auch hier: http://www.dslr-forum.de/

Bis 400 Euros kommen nur die Nikon D3100 oder die Canon 1100D in Frage. Aber wenn du mich fragst ist es ratsam, so wie du es auch schreibst, noch so 200 Euro mehr auf den Tisch zu legen. Das lohnt sich in meinen Augen schon.

Was möchtest Du wissen?