DSLR- Nikon D5100

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein objektiv ist hilfreich ^^. bzw du solltest wissen was für fotos du machen willst und eventuell gleich ein entsprechendes objektiv zulegen.

je nach aufnahmen könnte man unterschiedliche sachen brauchen. ein stativ ist häufig sinnvoll. und selbstverständlich die speicherkarte, evtl auch 2 bzw eine größere die cam macht sehr schnell viele bilder ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So allgemein kann man da gar nichts zu sagen. Sie ist genau so gut oder schlecht wie jede andere Einsteiger-Spiegelreflex auch. Ob sie die richtige für dich ist, hängt in erster Linie davon ab, wie du mit der Bedienung zurechtkommst und was du damit vorhast. Hast du die Kamera schonmal in einem Geschäft ausprobiert? Hast du sie mit anderen Kameras verglichen? Was hat dich überzeugt, die Nikon zu nehmen?

Natürlich gibt es viele, die mit der Nikon gute Erfahrungen gemacht haben und dir davon berichten. Nur kann man die gleichen guten Erfahrungen genau so mit einer Canon, Pentax oder Sony machen. Deswegen helfen dir Aussagen wie "ja, die ist super!" nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich will die mir kaufen. Habe die noch nicht aber die ist geil. Im Laden habe ich die mal ausprobiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?