DSLR - Was ist Bracketing? Wofür wird dies bei der Fotografie verwendet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Hauptanwendungsgebiet ist HDR. Aber ich verwende es auch gerne als Standardeinstellung. Es ermöglicht eine Bildabfolge zu fotografieren mit unterschiedlichen Belichtungszeiten. Ich verwende immer 3 Belichtungszeiten beim Bracketing. Eine normale und dann eine mit längerer und eine mit kürzerer Belichtung. Wenn ich mich zwischen stärker und schwächer beleuchteten Motiven bewege (drinnen / draußen) und ich nicht sicher bin welche Einstellung besser ist, mache ich so immer 3 Aufnahmen und schmeiße dann die schlechten 2 am PC in den Papierkorb.Eine Kamera ohne Bracketing würde ich mir nicht kaufen.

Sind die Unterschiede für den Privatgebrauch der Belichtungszeiten extrem ?

0
@pooooo

den Unterschied kann man sich ja einstellen. Ich weiß ja schon ungefähr mit welchem Bracket ich besser fahre. So mach ich einfach immer 3 Bilder und schmeiß 2 weg. Und wenn du mal doch HDR aufnehmen möchtest dann ist oft eine manuelle Belichtungskorrektur zu langsam wenn da noch Bewegung mit im Spiel ist.

0

Dazu brauchst Du keine automatische Funktion. Guter Tipp hier :

http://www.hdrsoft.com/de/support/help_files/bracket.htm

Sind die Unterschiede für den Privatgebrauch der Belichtungszeiten extrem ?

Probiers doch einfach mal aus. Z.B. fotografierst Du die erste Aufnahme mit 125stel /Sek, die nächste (des gleichen Motivs natürlich ) mit 1/60stel und dann noch eine mit 1/250stel Sekunde. Schon wirst Du den Unterschied sehen.

0
@ddestroyer

Der Tipp ist gut aber leider wird durch das manuelle hantieren und umstellen der Belichtungszeiten die Kamera meist etwas bewegt (auch mit Stativ) und damit das HDR Bild verwackelt. Und wenn mal ne Aufnahme zeitkritisch ist. ZB ein Tier oder Menschen im hellen Vordergrund dann schafft eigentlich nur die automatische Bracketfunktion ein brauchbares Ergebnis.

0
@Putztuch

Für die Erstellung eines HDR-Bildes magst Du recht haben (in bin kein großer Fan von später am PC weiterverarbeiteten Fotos).

Aber normale Belichtungsreihen kann man ohne Probleme (1 Klick mit dem Daumen oder Zeigefinger) auch ohne Automatik herstellen.

0

Hey versuch ne Belichtungsreihe mit Selbstauslöser zu machen =) dann müssteste das nur noch mit nem kleinen Programm zusammensetzen Luminace HDR oder so ist freeware... ey destroyer hast du nen stream bei flickriver?

Was möchtest Du wissen?