DSL will nicht, liegt es am Splitter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Abend ApertureTech,

bei "ausschließlich neuer Hardware", war auch der Splitter mit dem dazugehörigem Kabel ausgetauscht worden?

Dies ist ansonsten im nächsten Schritt empfehlenswert. Gerne prüfen wir deinen Anschluss im Detail. Dafür brauchen wir ein Kontaktformular von dir: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich wünsche noch ein angenehmes Wochenende!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApertureTech
07.03.2016, 22:17

Splitter wurde auch ausgetauscht - Problem ist mittlerweile gelöst, tatsächlich haben die Telekom-Techniker die Lösung erbracht.

0

Hast du die Zugangsdaten im neuen Router korrekt eingetragen? Kannst du dir nichtmal einen Splitter z.B. vom Nachbarn ausleihen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApertureTech
11.02.2016, 22:59

Die Zugangsdaten müssten korrekt sein. Außerdem verhält sich der neue Router genauso wie der alte, bei dem ja ganz sicher die korrekten Daten hinterlegt waren. Würde die Fritzbox bei falschen Zugangsdaten ein Hardwareproblem diagnostizieren? Dann kämen ja Informationen an, und die Fritzbox würde eher einen Sync-Fehler anzeigen?

Ich verreise am Wochenende, aber werde mal einen anderen Splitter probieren.

Dass der Fehler in der Leitung liegt, ist das möglich? Telefon geht ja noch...

0
Kommentar von asdundab
11.02.2016, 23:20

In der Leitung eher nicht, aber der Fehler kann durchaus am DSL Port im DSLAM (grauer Kasten am Straßenrand) liegen. Das sollte aber die Hotline prüfen können (Stichwort Leitungsprüfung). Übrigens, du kannst die Hotline Tag und Nacht erreichen.

0

Ohne Splitter kann beim herkömmlichen DSL sowieso kein Sync erfolgen. Der erste Schritt wäre daher, den Splitter zu tauschen (entweder bei der Telekom Ersatz bestellen, oder im Internet - ggfs. als Reserve - ordern, kostet ca. € 15.--).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leitung kann in Ordnung sein, aber eine Sperre oder ein DNS Problem bei der Telekom bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?