DSL-Vertrag vorzeitig kündigen, weil am neuen Wohnort bereits ein DSL-Anschluss besteht? 1und1 erhebt "Einmalbetrag"?

5 Antworten

Bei der Telekom gibt es eine spezielle Regelung für genau so einen Fall.

Wenn zwei Personen zusammen ziehen und beide bei der Telekom sind kann der einfachere Vertrag völlig unkompliziert zum Umzugstermin gekündigt werden, egal wie lange die Restlaufzeit noch beträgt.

Frag mal bei 1und1 nach ob die so etwas nicht auch machen. Immer vorausgesetzt das deine Freundin ebenfalls bei 1und1 ist. Sonst sieht es schlecht aus.

Das dürfte in den AGB von 1&1 stehen.

Rechtens ist es. Jeder Mobilfunk- und Internetanbieter erhebt eine solche, sogenannte "Early termination fee".

Sie sollte aber den Betrag der Summe der ausstehenden Monatsraten nicht übersteigen. Normalerweise liegt sie etwas darunter.

Das mit dem Einmal-Betrag ist schon ein entgegenkommen von 1&1. Theoretisch könnte sie auf Erfüllung des Vertrages bis zu dessen Ende bestehen. Es ist ja nicht ihr Verschulden, dass du zu deiner Freundin ziehst.

Wohnungswechsel; Internet, Kabel-TV Veträge kündigen.

Hallo, in 2 Monaten löse meine Freundin und ich unsere getrennten Wohnungen auf und ziehen zusammen. In der neuen Wohnung gibt es einen Sat-Anschluss und kein Kabel-TV.

Ich habe bei 1und1 einen DSL/Telefon Vertrag der schon längst gekündigt ist und in 5 Monaten ausläuft. Meine Freundin hat auch einen 1und1 DSL Vertrag, der wird jetzt erst gekündigt und geht noch viel länger. Wir würden gerne in der neuen Wohnung komplett von 1und1 weg kommen. Dann hat meine Freundin auch einen Kabelanschluss für TV, mit glaube 12 Monate Vertragslaufzeit.

Meine Fragen: Welchen 1und1 Vertrag von uns beiden müssen wir in der neuen Wohnung übernehmen? Den schon gekündigten oder den, der noch länger geht, oder irgendwie beide? Und, besteht ein Sonderkündigungsrecht für den Kabelanschluss weil es dort keinen Anschluss gibt?

Oder gibt es ganz andere Vorteile, weil wir beide im Mietvertrag stehen und deswegen alle Verträge vielleicht keinen bestand in der neuen Wohnung haben?

...zur Frage

Welche Schlupflöcher gibt es um einen Vertrag vorzeitig zu kündigen?

Hallo zusammen.

Meine Schwiegereltern haben sich am Telefon von der Firma "primacall" einen Vertrag unterjubeln lassen mit dem sie in Deutschland kostenlos telefonieren können. Die Zeit für das Wiederrufsrecht ist leider verstrichen.

Sie haben bereits bei der Telekom einen ISDN Vertrag, bei 1und1 einen uralten DSL Flat Vertrag und haben es jetzt nicht geschafft sich am Telefon noch gegen diese "priamacall" Geschichte zu wehren.

Weder der ISDN Vertrag, der jetzt gekündigt worden ist von 1und1 noch dieser Vertrag von primacall wird gebraucht. Er bietet nichts was nicht in dem bereits vorhandenen Vertrag nicht eh schon drin ist.

Frage ist also ob es Möglichkeiten gibt da irgendwie früher raus zu kommen?

Danke für Eure Hilfe. :-)

...zur Frage

DSL Vertrag - Kündigen und neu machen?

Hallo Ihr,

ich habe einen DSL-Vertrag bei einem Anbieter (1und1), der Neukunden bessere Konditionen bietet, als wenn ich als alter Kunde den Vertrag wechsele. Ich möchte nämlich ein einen schnelleren DSL-Vertrag wechseln.

Wenn ich nun kündige und einen neuen Vertrag hole, zahle ich 5 Euro weniger pro Monat, als wenn ich einfach das Produkt wechsele. Die Service-Mitarbeiterin meinte aber irgendwas von Gebühren für den Techniker (brauch ich nicht) und möglichen Ausfallzeiten.

Was würdet Ihr machen? Habt Ihr da Erfahrungen?

Viele Grüße desputin

PS hier der Link zum Produkt:

http://dsl.1und1.de/xml/order/DslEinstieg;jsessionid=69B9CD8A1D05256E30E267BBD2A802D3.TCpfix166b?__rd=ac170c57IK1qhg3QOumVzjuC3WBQtO16&origin[site]=PU.EUE.DE&origin[page]=Home&ucuoId=PUAC%3Alead.EUE.DE-20110822115814-BC1008317097A0E40B60527C4BEEC41E.TCpfix111a

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?