DSL-Vertrag kündigen, da Internet nicht aktiviert wird

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit diesem Brief der Baden-Württembergischen Verbraucherzentrale kannst du eine Frist, in deinem Fall eben eine sehr kurzfristige setzen: http://www.vz-bawue.de/media222987A. Falls du nicht mehr so lange warten willst kannst du auch gleich den Brief unter /media222986A absenden und auf eine telefonische Fristsetzung verweisen. Viel Glück noch bei deiner Angelegenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell ist es möglich einen Vertrag bei Nichteinhaltung der Leistungen zu kündigen. Jedoch würde ich zumindest eine Rechtsberatung in Betracht ziehen, ansonsten kann man schnell durch rechtliche Stolperdrähte in Schwierigkeiten kommen.

eine Erstberatung kostet meines Wissens nichts, und wenn doch dann wird dich der beratende Anwalt darüber informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

**Wenn der Vertrag von Vodafone nicht erfüllt wird ( kein Internet ), kannst Du sofort kündigen !

Die angekündigten Techniker nahmen die Termine nicht wahr.

Kündige schriftlich per Einschreiben mit sofortiger Wirkung, kündige die Abbuchungserlaubnis und verlange die schon bezahlten Beträge sofort zurück ! Niemand ist so geduldig wie Du und wartet 3 Monate auf das Internet !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, solange du die Leistung des Anbieters nicht nutzen konntest, kannst du sofort kündigen ohne Fristen. Aber ganz ehrlich, wer macht schon einen Vertrag bei Voodafone?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?