DSL Verfügbarkeit herausfinden: Wie bekomme ich eine seriöse Auskunft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem ist, dass man eine 100% verlässliche Auskunft nur zu einer bekannten und bestehenden Leitung geben kann - der Anschluss deines Vormieters muss also funktionsfähig und dir bekannt sein. Ansonsten sind solche Aussagen nur generelle Einschätzungen aufgrund von Netzabdeckung und Adresse. Trefferwahrscheinlichkeit trotzdem auch da vermutlich > 90%. Bei Zusagen von der Telekom kannst du davon ausgehen, dass du dort auch DSL über andere Anbieter erhälst, da diese den Telekom -Port einfach anmieten. Bei Aussagen von anderen Providern gelten diese auch nur für eben diesen.

Falls du in die Wohnung kannst, nimmst du einfach einen Splitter und ein DSL fähigen Router mit, schließt den kurzerhand mit gültigen Zugangsdaten eines beliebigien Providers an, und wirst, falls der dortige DSLAM für aDSL konfiguriert ist, zumindest einen connect auf ANNEX B Level erhalten. Kriegst du keinen connect, ist damit zwar nicht definitv gesagt, dass DSL dort nicht möglich ist, aber falls ein connect zustandekommt, ist klar, dass du SL haben kannst.....Die Telekomiker prüfen das tatsächlich nicht.... is was für unseren Schäuble.....

versuche mal bei 1und1 ein check zu machen. die bei 1und1 müssten eigentlich die höchste abdeckung haben, da sie mit regionalen dsl anbietern zusammen arbeitet. da 1und1 ein eigenes netzt oder auch auf das netzt der telekom zugreift, wirst du da am ehesten fündig.

ansonsten hat arcor/vodafon noch eine hohe netzabdeckung.

DSL Telefondose legen

Hallo,

ich werde nun bald umziehen und habe folgendes Problem. Ich ziehe in ein Drei-Parteien-Haus mit drei Geschossen. Das mittlere Geschoss besitzt einen Telefonanschluss mit DSL, der obere und untere dagegen nicht. Nun ziehe ich ins DG und möchte meinen DSL Vertrag mitnehmen und eine Telefondose legen lassen, um DSL und Festnetz nutzen zu können.

Natürlich habe ich mich bereits etwas informiert aber bin seitdem noch viel unsicherer als vorher. Bei Vodafone scheint jeder Berater anders informiert zu sein.

Aussage 1: Vodafone hat nichts mit der Telefondose zu tun, das muss ein Elektriker machen. Aussage 2: Die Telekom sieht vor der Anschaltung, dass keine Telefondose vor Ort ist und meldet sich vorher bei mir. Aussage 3: Beim Technikertermin wird automatisch auch ein Anschluss gelegt.

Nun weiß ich nicht was ich tun muss oder wie ich mich vorbereiten muss. Soll ich mich weiter informieren? Soll ich einen Elektriker holen? Warte ich auf den Techniker? Muss ich vorher irgendwelches Kabel und die Dose kaufen? Was muss ich kaufen? Was kostet es? (Kabel und/oder Anschluss)

Über eine Antwort und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen :) Danke.

...zur Frage

Telekom gibt kein Dsl?

Hallo Wir haben uns bei dem Hausbau eine Telekom Leitung legen lassen dann wollten wir sie mit dsl nutzen und sie sagten uns die Leitung is belegt... ok das haben wir uns leider gefallen lassen. Jetzt aber bestehe ich darauf das ich dsl da bekomme da das lte hier sehr schlecht ist. Aber jetzt meinen sie es gibt hier kein dsl trotz einer Leitung der telekom?...was sollen wir machen. Ich habe mal die Verfügbarkeit getestet, positiv dort steht dsl verfügbar nur die meinen nicht.

...zur Frage

Magenta Zuhause M2 Hybrid?

Hallo,
Den oben genannten Vertrag gibts für Anschlüsse welche unter 16mbit laufen. In meinem Fall 384kbit. Dazu sind 50 mbit LTE verfügbar. Das heißt der Anschluss ist möglich. Das würde so funktionieren: Telefoniert wird über Kupfer per IP ebenso Internet jedoch wird meist mehr Kapazität benötigt wodurch dann LTE zum surfen hinzugeschalten wird. Jetzt meine Frage, wo kann ich diesen Vertrag buchen? Find leider nur auf Telekom Profis.de etwas..
Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen Partyking23

...zur Frage

Neue Wohnung hat Kabelanschluss geht auch normale DSL?

Hey Leute,

Werde bald in die neue Wohnung umziehn und hab deshalb schonmal einen Verfügbarkeits check über Netcologne gemacht.. (Netcologne Bietet mir normale DSL an) .. Damals hatten die eine auktion am laufen wo die gebühren ausfallen.. deshalb hab ich es sofort bestellt.. Ab nächste monat kommt dann der Techniker vorbei..

Danach bin ich mal in die neue wohnung gefahren und wollte mir in Keller die leitungen ansehen.. Leider fand ich die VDSL leitungen nicht.. wie ich eigentlich bei mein jetzigen wohnung gewohnt bin.. Hab nur die Leitungen von Unitymedia gefunden.. Und in der wohnung ist auch Kabelanschlus vorhanden aber nicht diese alte technik wo man telefonanschluss dran macht.. Hab dann die nachbarn gefragt ob die Kabelanschluss haben und Ob ich mir normale Netcologne DSL leitung anbringen könnte.. Die Nachbarn hätten früher mal DSL jetzt alles Unitymedia.. Aber es soll möglich sein Normale DSL Leitung zu bekommen.

Jetzt die frage.. Wisst ihr ob das wirklich geht ? Wenn das komplette haus mit Kabelanschluss verlegt ist und trozdem Normale DSL haben kann ? Schließlich ist das laut Netcologne seite möglich.. auch UNitymedia bietet es mir an.. aber Ich bleib lieber Netcologne treu, denn da war ich auch immer zufrieden mit.

...zur Frage

Domain Umzug! Aber wie?

Hey, hab ein doofes Problem :(

ich habe mir anfang des Jahres (ja, das Jahr ist nicht gerade alt) eine Domain bei 1&1 geholt und bin voll auf's Maul gefallen...

Lange Rede, kurzer Sinn: Vertrag widerrufen - bin am 1. 2. da weg!

1&1 hat aber ne Voreinstellung, dass die Domain eine Umzugssperre hat! Also, dass jede Anfrage von anderen Anbieten automatisch abgelehnt wird. Diese Einstellung kann ich erst nach 60 Tagen ändern. So lang bin ich aber gar nicht dort!

Weiß wer, wie das nun weiter geht? Wird die Domain direkt wieder freigegeben, wenn der Vertrag aufgelöst wurde? Oder erst nach den 60 Tagen? Oder behält 1&1 die dann?! Theoretisch hab ich die doch gemietet... Kann ich nach 60 Tagen dann doch umziehen, obwohl die Umzugssperre aktuell noch eingeschaltet ist? (kann die ja nicht rausnehmen!) Oder muss ich neu registrieren?

Bin voll traurig, weil das so schlecht gelaufen ist... Hoffe, ihr könnt mir da irgendwie helfen! Ach so: Ist keine .de Domain! Sondern .com! (vielleicht wichtig, weil nicht denic und so)

Danke schonmal...

ps.: Wenn wer GUTE und SERIÖSE Anbieter kennt für Domain+Mail (kein Webspace!), darf das gern mit genannt werden... danke euch!

...zur Frage

Check24 DSL Verfügbarkeit ,kann man sich drauf verlassen?

Hallo und guten Abend. Ich ziehe ab Dezember in eine neue Wohnung. Selbstverständlich schließe ich einen Vertag für Telefonie und DSL ( ohne Kabelfernsehen) ab, da wir über sat Anschluß reingehen.

Laut Verfügbarkeit kann ich Unitymedia nehmen, oder andere.

Kann ich mich zu 100 Prozent auf die Verfügbarkeit verlassen? Nicht, dass der Anbieter dann den Router liefert und es funktioniert nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?