DSL Splitter Wofür?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

DSL braucht immer einen Splitter (egal ob analog oder ISDN). Wenn Telefon und Daten am gleichen Kabel laufen (Telefon mit niedrigerer Frequenz, Daten mit höherer), gibt es Frequenz Überlagerungen. Der Splitter verhindert das. Ansonsten würde zwar das DSL immer noch funktionieren, aber das Telefonieren wäre eine sehr nervige rauschige Sache!

Ein Splitter wird immer noch überall gebraucht wo man auf herkömmliche Weise telefoniert. Das heißt über all wo man noch eine echte Telefonleitung hat. Beim Kabelanbieter und den meisten Resellern wird über voice over ip telefoniert.

der trennt die DSL-Signale von den Telefon-Signalen.glaube das hat nur noch telekom.gibt es sonst fast nirgends mehr.

doch gibts noch,zb bei Alice hier bei uns im dorf gehts nämlich nicht anders...

0

Habe ich gebraucht, um über ISDN auf DSL umzusteigen.

0

Was möchtest Du wissen?