DSL-Modem wirklich notwendig?

2 Antworten

Nun die Frage: Benutze ich wirklich kein DSL-Modem? Oder ist mit diesem Menüpunkt nur etwas anderes gemeint und eigentlich wird der Router doch als dsl-Modem benutzt.

Du benutzt selbstverständlich ein DSL-Modem. Ohne selbiges gäbe es bei Dir kein Internet mangels Anschluss an den Provider.
Du missverstehst den Sinn dieser Option. Man kann beim Speedport (und den meisten gängigen Alternativen) wählen, ob der Internetzugang über das eingebaute DSL-Modem vom Router verwaltet werden (Standardeinstellung) oder über ein Einwahlprogramm eines Anbieters vom PC aus erfolgen soll. Letzteres ist bei manchen Providern früher (?) nötig gewesen, da sie kein Standardeinwahlverfahren genutzt haben, und so der Verbindunsgaufbau zwuíngend über eine providereigene Software vom PC / Laptop manuell hergestellt werden musste (AOL z.B. nutzte das früher, geht aber mittlerweile auch per Router). Da war es notwendig, die Kontrolle über das DSL Modem im Router manuell zu deaktivieren, und das der Steuerungssoftware zu überlassen.

Also ja: Du brauchst zwingend einen Router mit DSL-Modem.

Ja du brauchst beides. Ein Modem (Modulator** und De**modulator) Bringt auf die Transportfrequenzen die Daten auf. Es verbindet also so gesehen den Datenstrom des Internets und sattelt deine Pferde damit deine Daten überhaupt ins Telekommunikationsnetz eingespeist werden können. Die Aufgabe des Routers ist es, 2 Unterschiedliche Netze miteinander zu Verbinden das aber auf einer Höheren Ebene, genauer gesagt der Netzwerkschicht, bzw dem Networklayer, z.B. mit dem IP-Protokoll aber das führt ein bisschen zu Tief in die Materie. Da dein Internes Netzwerk ein anderes ist wie das Internet, kannst du auch auf deinen Router nicht verzichten. Ohne den würden salop gesagt deine Pferde gar nicht erst wissen wo es zum Satteln überhaupt hingeht. Es ist daher eher Kostengünstiger eine Kombinationsgerät zu wählen.

Router ohne Modem gekauft. :( Welches Modem kaufen für Netgear AC1750?

Vorab: Ich kenne mich auf diesem Gebiet leider sehr schlecht aus, was auch der Grund ist, weshalb ich beim Kauf nicht auf ein integriertes Modem geachtet habe. Ich wusste nicht einmal, dass man sowas braucht...

Mein neuer Netgear AC1750 hat anscheinend kein integriertes Modem. Blöd nur, dass ich auch keines habe. Alle meine Router zuvor (alles Speedports) hatten ein integriertes Modem.

Zurzeit ist mein Netgear in dem Lan-Port meines alten Speedports angeschlossen, den ich aufgrund von zahlreichen Mängeln eigentlich loswerden wollte. Nun die Frage:

Was für ein Modem muss ich mir kaufen? Gibt es da einen Unterschied? Mein Internet bekomme ich von der Telekom.

Vielen, vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Was muss am ende vom Lan-Kabel?

Hallo ich habe ein Kabel von meinen Router gelegt und an diesen Kabel enden muss jetzt was dran,aber was?Habe jetzt erfahren das es am besten währe ein Router ohne Dsl Modem wie TP-Link TL-WR1043ND 300Mbps Ultimate Wireless Netzwerk Gigabit Router von Amazon,würde das gehen?

...zur Frage

Habe Netgear R7000 Nighthawk gekauft jedoch kein integriertes Modem

Hallo zusammen

Ich habe mir den Netgear R7000 Nighthawk Router gekauft. Jedoch hat der kein integriertes Modem (oder täusche ich mich? ).... Es steht nirgwendwo ob er eins hat oder nicht. Falls ich richtig liege und der "moderne" Router kein integriertes Modem besitzt, muss ich mir ein neues zu tun (mein jetziges ist steinalt). Auf was muss ich achten? Soll ich mir einen neuen Router bestellen?

Danke für die Hilfe FIISHxMAN

...zur Frage

Eumex 300ip ersetzen

Hallo Helfer,

Also folgendes Problem: Wir haben zuhause eine Telekom Eumex 300ip, welche jz durch einen Router mit integrierten Modem ersetzt werden soll (http://www.mediamarkt.de/mcs/product/TP-LINK-Wireless-N300-Gigabit-Modemrouter-mit-2-USB-Ports,48353,462817,1208513.html?langId=-3). An der Eumex war es bisher so, dass an dieser auch das Telefon angeschlossen wurde, der neue Router hat allerdings keine TAE Anschlüsse. Ich probiere inzwischen seit Tage zu kapieren, wo ich die Telefone denn dann anschließen soll. Aus der ersten TAE Dose kommen ein paar Kabel raus, welche in dem Splitter enden (füge ein Bild ein). Aus dem Splitter kommt am DSL Anschluss ein Kabel raus, welches in dem weißen T-DSL Anschluss der Eumex endet. Von dem blauen T-ISND Anschluss der Eumex geht ein Kabel ein ein NTBA, in einen der 2 ISDN Anschlüsse. Aus dem TAE Anschluss des NTBA (RJ-45 ähnlicher Stecker nur kleiner und mit versetztem Clip) geht ein Kabel in den F Anschluss (Mitte) der ersten TAE Buchse. Den neuen Router würde ich am AMT Port des Splitters anschließen, nur was mache ich mit dem Telefon? Ok, das war teil 1 der Frage, jz würde ich gerne noch wissen, wie ich es merke, wenn die Telekom auf IP umgestellt hat, da das ja bundesweit kommen soll und ich keine Ahnung hab was ich dann wieder machen muss. Ich hab nur so viel verstanden, das es was mit ANNEX J zu tun hat, was der neue Router aber kann. Muss das Telefon dann direkt an die TAE Dose? Oder kann es sein, dass die Telekom längst umgestellt hat, und ich seit Tagen kein Telefon habe weil die Eumex das nicht kann?

Achso, bei den DSL Vertrag handelt es sich um annaloges (glaub ich) (A)DSL 2000

Danke an alle die bis jetzt gelesen haben. Sry für die schlechte Formulierung am Ende. Kenne mich zwar im PC Bereich gut aus, bin gerade aber total überfordert weil ich damit noch nie zu tun hatte und es immer einfach lief :-)

...zur Frage

WLAN Router mit Kabel Modem verbinden?

Hallo, Ich möchte meine Fritzbox 3131 an den Kabel Modem Arris TM502B/220 (KABEL BW) anschließen. Das funktioniert allerdings nicht (Fritzbox findet kein DSL) , wahrscheinlich weil das Kabel Modem keinen DSL Ausgang hat sondern nur eine Ethernet Ausgang (also wahrscheinlich schon einen LAN Router integriert hat). Wie bekomm ich den Router jetz zum Laufen???

...zur Frage

Normales Telefon an DSL Router ohne Telefonbuchse einstecken?

Ich habe ein DSL Modem + Router erhalten. Beides ohne Telefonbuchse. Wie kann ich hier das Telefon anschließen (falls das überhaupt geht?) Ich habe auch noch einen Splitter - geht es mit ihm? Denn da ist eine Telefonbuchse vorhanden. Kann es leider noch nicht probieren, da ich erst morgen das Internet freigeschaltet bekomme. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?