DSL Down-/Upload stimmt nicht überein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten mal verschiedene Speedtests probieren, ob es ggf. am Test liegt. Dann muss noch unterschieden werden nach MB/s oder MBit/s. Wenn Du einen DSL 1000 Anschluss hast, müssten es 1 Mbit/s sein. Etwas weniger kann es in der Realität immer sein, aber deutlich weniger wie bei dir ist schon merkwürdig. Ggf. dann bei Vodafone nachfragen ob LTE geht (ist dann aber mit Datenvolumen und ab einer gewissen Menge wird gedrosselt), aber vielleicht schneller, als DSL. Alternativ schauen, ob Telekom Hybrid verfügbar ist: https://telekom.tarife-angebote.de/hybrid - hier wird DSL und LTE gebündelt und es gibt keine Limitierung des Datenvolumens - sofern du denn aus Deinem Vodafone Vertrag rauskommen würde. Wenn Du an das TV Kabelnetz angebunden bist, könntest Du auch Internet über das TV Kabel in Erwägung ziehen. Welcher Kabelanbieter zuständig ist, ist abhängig vom Bundesland.

Die vom Anbieter genannten Werte sind Maximalwerte, normalerweise kommt, je nach Serverauslastung, davon viel weniger beim Benutzer an. Das wird bei anderen Anbietern wahrscheinlich genauso sein.

Ist beim Speed Test die Download in Megabit oder Megabyte pro Sekunde angegeben?

Weil 1024 kilobit /s entsprechen  128kilobyte/s, 0.128 megabyte/s , und da erfahrungsgemäss die Geschwindigkeit eher höher ist als angegeben, könnte das die Lösung sein.

Gruss u.

Was möchtest Du wissen?