DSL Anbieter: o2 oder Deutsche Telekom?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Deutsche Telekom 60%
o2 40%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Deutsche Telekom

Ich pers. würde zur Telekom raten.

Du kannst bei der Telekom (und auch bei O2) jeden Router verwenden der ADSL2+ (bzw. T-Entertain - wenn du es buchen willst) fähig ist.

o2

Ich würde aufjedenfall noch bei den kabel Anbieter nach schauen. Bei kabel Deutschland gibts für knappe 30€ im ersten Jahr einen 100mbit leitung (40€ab dem 2 jahr) bei der Telekom kostet eine 16mbit Leitung 35€. O2 hat glaube den Vorteil das man einen kurzzeitig Vertrag machen kann.

9

Kabelanbieter sind bei mir nicht verfügbar.

0

Hallo ecomode,

unabhängig von deiner Abstimmung, würden wir uns sehr freuen, falls du dich für uns entscheiden solltest.

Gibt es generell Fragen zu unserem Angebot? Dann zögere nicht, diese zu stellen. Wir sind gerne der Ansprechpartner.

Bis hoffentlich bald!

Viele Grüße Natalie von Telekom hilft

DSL Anbieterwechsel: Ohne Zwangsrouter?

Hallo zusammen,

ich habe vor, von meinem jetztigen DSL Anbieter o2 (ohne Vertragslaufzeit, 16er DSL, 2 Leitungen, 3 Rufnummern) zu wechseln. Hintergrund: Durch eine technische Umstellung habe ich von o2 eine neue Hardware erhalten, wo ich die Zugangsdaten für den Telefonanschluss nicht mehr auslesen kann. Zuvor konnte ich aus der alten o2 Homebox diese Daten auslesen und in meiner Fritzbox verwenden. Nun bin ich wieder mit dem Zwangsrouter unterwegs.

Mir ist bekannt, dass nächstes Jahr (Sommer 2016) ein neues Gesetz zum Thema Zwangsrouter gibt, aber so lange möchte ich nicht warten.

Deshalb suche ich nun einen neuen DSL Anbieter, der mir keinen Zwangsrouter aufbrummt. Nach meiner Recherche gibt es keinen Anbieter, der einen Tarif ohne Mindestlaufzeit und ohne Router (also frei wählbare Hardware) anbietet.

Congstar bietet mtl. Laufzeit, Schwierigkeiten sehe ich aber bei der Portierung meiner 3 Festnetznummer und den Verfügbarkeit von 2 Leistungen. Telekom ist scheinbar aktuell der einzige Anbieter, der all diese Optionen bietet, jedoch mit 24 Monate Laufzeit. In den Apfel würde ich aber noch beißen, schließlich war ich vier Jahre bei o2 ;)

Lange Rede kurze Frage: Wie sind Euere Erfahrungen mit der Telekom, Tarif Magenta Zuhause S oder M

Vielen Dank fürs Durchlesen und für Eure Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?