DSL 50.000Leitung sind aber nur 23.271 kbit/s

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kündigen kannst Du den Vertrag deshalb nicht. Die alte Geschichte: Du hast einen Vertrag über "bis zu 50.000". Die DSL-Speedtests sind übrigens teils unzuverlässig. Probier' mehrere aus und wiederhole sie. Recht ordentlich ist der von Telekom http://speedtest.t-online.de/#/ . Wenn die Nachbarn auch bei 1&1 sind und wirklich höhere Geschwindigkeiten haben, dürfte der Fehler in oder kurz vor Deiner Wohnung liegen. Das kann die Anschlussbuchse sein (der Splitter eher nicht). LAN-Kabel? Eher nicht. Wenn das kaputt wäre, hättest Du eher Aussetzer. Wenn Deine Nachbarn bei anderen Anbietern sind, hast Du bei 1&1 mit Zitronen gehandelt. Die vertreiben m.W. zwar Telekom- und Vodafone-Anschlüsse; aber das bedeutet nicht, dass das die gleiche Qualität ist. Lies Dir mal meinen Nachtrag vor, weil ich hier nur einen Link einsetzen darf. Mein vorläufiges Fazit: Erstmal mehrere Messungen durchführen. Du kannst übrigens auch auf deinem Router nachsehen, welche Geschwindigkeit Dir angeboten wird. Dieser Wert zeigt aber nur das, was Dir nachts um 3 zur Verfügung gestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ließ im Vertrag nach, wann Du kündigen kannst. Mich würde es dennoch wundern, wenn Du den Vertrag jetzt kündigen kannst. Denn die meisten Verträge sind auf mindestens 2 Jahre Vertragslaufzeit ausgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine lösung: keine verträge bei 1&1 abschließen, die verar*chen nach strich und faden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Vertrag bei Vodafone abschließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?