DSL 16000 - Empfangen nur 12000-14000 - Lohnt sich das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einem Sync von ca. 14.000 bist Du eigentlich schon gut bedient. Ich würde Dir daher zu dem 16.000er DSL raten.

Wenn Du mal ein bisschen nachsuchst, wirst Du bei allen Anbietern Klauseln finden, dass sie "BIS ZU" 16.000er Geschwindigkeit anbieten - diese aber nicht garantieren (können).

Tunexor88 28.10.2010, 15:47

beste antwort bis jetzt^^

0

Höhere Geschwindigkeiten lohnen sich nur bei jemandem der downloaden will oder übers Netz zocken. Für normales Internet reichen auch 6000. Dann kommt es auch auf die Tageszeit drauf an, denn der Datendurchsatz ist abhängig von den Mengen der Nutzer.

Tunexor88 28.10.2010, 15:46

bei kabel ja, bei telefonkunden nicht.

0

Das ist ganz schön teuer! Bei welchem Anbieter wäre es denn? Gehe mal zu www.teltarif.de. dort gibt es einen DSL-Vergleich.

Zu der Geschwindigkeit kann man sagen, das es vollkommen normal ist bei DSL 16000 das man nur so 14000 bekommt. Heisst ja auch bis zu 16000. Aber der Preis ist zu teuer. Da gibt es günstige Alternativen (Ich zahle für meine 20000er Leitung 25€)

Das kommt drauf an, ob Du viel runter- oder raufladen willst.

Wenn Du nur surfst oder emails empfängst, dann muss das nicht sein.

Ansonsten ist die Bandbreite nicht schlecht.

Bevor Du Dich jetzt allerdings in Billigangebote verrennst, schaue lieber, ob Du Qualität und Support brauchst.

Du empfängst nie die vollen 16.000... als oso gut wie nie. Daher sind 14.000 schon gut. Und, wieviel bandbreite du brauchst, musst du schon selbst wissen.

es gibt doch jetzt bei alice 16 000 für nur 14,90 euro ohne vertragslaufzeit!

Tunexor88 28.10.2010, 15:46

und deine seele gehört dem teufel anschließend!

0

Was möchtest Du wissen?