Dsds Konzert 2017 abgesagt- was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier die Info des Tourveranstalters, der darauf verweist, dass das Vertragsverhänis zwischen Ticketkäufer und dem örtlichen Konzertverastalter "Brown" zustandekam: https://www.facebook.com/DSDSTOUR2017LIVEINCONCERT/posts/1899930176896895


Am besten sämtliche Kommunikation schriftlich machen und aufheben. Mit Glück kannst Du im Falle einer Insolvenz des Veranstalters Ansprüche geltend machen. Bei diesen Beträgen natürlich sehr viel Aufwand. In Gedanken kannst Du das Geld vermutlich abschreiben... Das ist natürlich sehr ärgerlich.

Kannst du natürlich zurück verlangen aber ob du es bekommst steht auf einem anderen Blatt !

Über welchen Veranstalter hast du die Karten denn gekauft?

Noname2000000 29.06.2017, 14:15

Über eventim

0
Noname2000000 29.06.2017, 14:30
@FGO65

Ja die haben mir eine emai geschickt wo drin steht : wenden Sie sich an den Veranstalter Brown Media , da wir in Auftrag von denen die Tickets verkauft haben. Aber Brown Media ist weder per email noch über Telefon erreichbar.

0
eventhelfer 29.06.2017, 14:36
@Noname2000000

Eventim ist nur der Vermittler und nicht der Veranstalter. Offensichtlich wurde Eventim nicht mit der Rückabwicklung beauftragt.

0
Noname2000000 29.06.2017, 14:41
@eventhelfer

Ja das stand auch in der E-Mail. Ich werde es mit einem Brief versuchen, wobei ich auch dabei denke das ich keine Antwort bekomme. :(

0

Was möchtest Du wissen?