Dschungelkind, sexueller Missbrauch

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mißbrauch definiert sich durch die Gesetzeslage dazu. Wenn z. B. Mohammed seine Aicha mit 9 Jahren zur Frau gemacht hat, wird das heute als sex. Mißbrauch definiert, damals aber nicht.

Eine besondere Traumatisierung halte ich für unwahrscheinlich, weil das Leben damals insgesamt härter war und voller Traumen. Wer fast verhungert und verdurstet und ständig mit Krankheit und Tod zu tun hat, für den ist Mißbrauch eher das kleinere Übel.

Man darf auch nicht die geringe Lebenserwartung vergessen. Wer mit 30 stirbt, der sollte sein letztes Kind mit 15 kriegen, um es noch aufwachsen zu sehen... Auch das Thema Inzest spielt da eine Rolle. Das meiste ist mit heute nur schwer oder gar nicht vergleichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?