Dschungelcamp:kein Auszug bis zum letzten Tag?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Ist mir egal...ich guck den Mist eh nicht! 55%
Ja,alleTeilnehmer sollten bis zum Schluß bleiben! 33%
Es sollte so bleiben wie gehabt! 11%

6 Antworten

Die Entscheidung am Ende einer Folge ist ein wesentliches Merkmal bis dahin noch dranzubleiben. Das kann man nicht einfach streichen. Je mehr ausgezogen sind, umso mehr Sendezeit haben die übrig gebliebenen.

Den Peter hat man ja erst seit seiner Prüfung etwas näher kennen gelernt. Doreen, Felix und Sandra auch erst später. Die erste Woche sind sie ja komplett. Dann wird ausgesiebt, wer Publikumsliebling sein soll.

Die Gruppen und der Zoff sind ja mit dem bleiben von Bastian und Chris bis kurz vors Finale erhalten geblieben. Fliegt ja eher der raus der uninteressant ist.

Ja,alleTeilnehmer sollten bis zum Schluß bleiben!

Guck es eher selten aber es stimmt schon das es besser wäre wenn alle bleiben würden bis zum schluss. Vielleicht kann man es allgemein irgendwie ändern. Es passiert immer das gleiche.

Ist mir egal...ich guck den Mist eh nicht!

Diese Sendung war schon immer totaler Schrott. Unterschichtenfernsehen. Die die da mitmachen kennt eh keiner. Kein Mensch mit auch nur einem Funken Würde, Intellekt und Selbstachtung würde da mitmachen.

Was möchtest Du wissen?