Drum Felle glätten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn die Fälle nicht symmetrisch gestimmt sind, werfen sie Falten. Dazu alle Stimmschrauben öffnen und dann alle gleichmässig anziehen. (immer Gegenüberliegende)

Wenn Schlaglöcher haben, weil du lange und fest draufgeballert hast, brauchst du neue Felle. Da ist nichts mit Bügeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuroll
24.03.2016, 15:29

Okay es sind schlaglöcher, dann kauf ich mir neue

0

Hi, kauf dir am besten Remo Pinstripe Felle für die Toms:

http://www.thomann.de/de/search_dir.html?bf=&sw=Remo+pinstripe

Exzellente Qualität, lange Haltbarkeit, toller Sound.

Und nimm keine zu dicken Sticks beim Spielen, dann halten Felle abermals länger. (Das Schlagzeug ist ja ohnehin schon das lauteste Instrument in der Band beim Proben.)

Ich hab mal als Aushilfdrummer im Proberaum den Kommentar bekommen: "Mensch, gut dass du nicht so reinhaust. Jetzt hört man endlich mal die Musik als eine Einheit und versteht den Gesang."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du meinst, dass in deinen Fellen Dellen von den Sticks sind, kannst du- solange sie nicht allzu tief sind- vorsichtig ein feuerzeug unter die stelle halten und den Kunststoff erhitzen. Dann wird sich das Fell wieder sichtbar zurückformen. Mach das aber wirklich nur im Freien und am besten nicht übertreiben, sonst haste Löcher drin. Wenn es wirklich schon extrem ist, einfach neue Felle kaufen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuroll
25.03.2016, 12:41

Wieso nur im Freien? Stehn die Chancen so groß das ich das Haus abfackel oder stinkt es? Wenn es ein bisschen stinkt wird es sowieso niemanden stören, hab üble Blähungen ;)

0

Was heißt ausgebeult? Bild? Also im normalfall enatehen beulen (falten) wenn die felle nicht vernünftig gespannt worden sind mit den spannreifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir lieber einen neuen Satz Felle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?