Drückende Schmerzen im Magenbereich was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo 

Gegen die Schmerzen am besten mal ein Kirschkernkissen und Schonkost essen. Wenn es nicht besser wird würde ich mal den Arzt aufsuchen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung was Du nicht oder was Du gegessen hast. Vielleicht ist das auch ein Virus. Erst einmal mit Wärme probieren, auf keinen Fall Tabletten nehmen. Wenn es dann nicht besser wird, dann einen Bereitschaftsarzt, der heute Dienst hat, anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janona1997
13.12.2015, 16:17

Es gab Kartoffeln mit Hünchen.

0

Ich würde sagen erstmal nichts essen und nur Wasser trinken um den Magen sehr zu entlasten. Wenn es nicht besser wird schleunigst zum Arzt.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gegen Magen/Darmschnerzen hilf so blöd es auch klingt eigentlich immer der Gang aufs Klo. Falls das nicht geht, ein Wärmekissen/flasche und in Seitenlage ruhig liegen (das macht mir immer am wenigsten Schmerzen). Gute Besserung! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Magen sticht es mehr, drücken kommt eher vom Darm. Was gabs den zu essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janona1997
13.12.2015, 08:51

Es sticht wenn die Schmerzen kommen und dann drückt es. ich hab keine Ahnung

0

wie lange hast du denn diese beschwerden schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Janona1997
13.12.2015, 08:40

Ich habe sie seit 11.12 gegen abends. es gab Kartoffeln mit Hünchen. Toilette ist erledigt ist nicht besser geworden.

0

Was möchtest Du wissen?