Drücken in der Fußsohle beim Laufen?

2 Antworten

Gehe mal zum Arzt und lasse es röntgen. Eventuell sind das Kalkablagerungen, wie bei mir. Die wurden dann mittels Ultraschall und irgend welchen Reizröntgenstrahlen zertrümmert und lösen sich auf. die Behandlung hat sich zwar eine Weile hin gezogen, aber hat geholfen. Und die Krankenkasse hat die Kosten übernommen. Eventuell helfen aber auch Einlagen.

Besorge Dir einen Igelball oder eine Igelrolle. Mit der schmerzenden Stelle rollst Du da drüber um fasziale Verklebungen in der Fußsohle zu lösen. Dann sollte das Gefühl des Papierballs wieder weggehen.

Gute Besserung!
Tobi

Was möchtest Du wissen?