Drücke die gesamte veränderung mit Prozentfaktor aus C )zuerst um 30 % erhöht , dann um 15 % vermindert D)zuerst um 50 % vermindert , dann um 50 %erhöht?

3 Antworten

Hallo,

wenn Du eine Zahl a um x % erhöhst, ist es dasselbe, als wenn Du sie mit 

(1+x/100) multiplizierst.

Erniedrigst Du um x %, multiplizierst Du mit (1-x/100).

Entsprechend:

Erhöhst Du eine Zahl a um 30 %, bekommst Du a*1,3 heraus.

Erniedrigst Du anschließend um 15 %, multiplizierst Du a*1,3 mit 0,85=a*1,105

Du hast also insgesamt eine Erhöhung um 10,5 %.

Bei der anderen Aufgabe entsprechend: a*0,5*1,5=a*0,75, eine Verminderung um 25 %.

Herzliche Grüße,

Willy

Zu C:
Erhöhung um 30 % => 100%+30% = 130%
Verminderung um 15% dann => 130%*(100%-15%) = 130%*85% also 110,5% und damit eine Erhöhung um 110,5%-100% = 10,5%

Zu D:
Verminderung um 50% => 100%-50% = 50%
Erhöhung um 50% => 50%*(100%+50%) = 50%*150% also 75% und damit eine Erhöhung um 75%-100% = -25% was bedeutet dass eine Verminderung von 25% vorliegt

Und was willst du jetzt genau?

Wie rechnet man das aus ?

0

Sagen wir 100€ sind 100% um 30% erhöhen: 100€ * 1.3 = X um 15% senken: X * 0.85 um 50% erhöhen: 100€ * 1.5 = X um 50% senken: X * 0.5

2

7 Tage woche =7 Tage GdB Zusatsurlaub?

§ 125 SGB IX Zusatzurlaub

(1) Schwerbehinderte Menschen haben Anspruch auf einen bezahlten zusätzlichen Urlaub von fünf Arbeitstagen im Urlaubsjahr; verteilt sich die regelmäßige Arbeitszeit des schwerbehinderten Menschen auf mehr oder weniger als fünf Arbeitstage in der Kalenderwoche, erhöht oder vermindert sich der Zusatzurlaub entsprechend. Soweit tarifliche, betriebliche oder sonstige Urlaubsregelungen für schwerbehinderte Menschen einen längeren Zusatzurlaub vorsehen, bleiben sie unberührt.

und da ich in Kontischicht arbeite und die Woche 7 Tage hat bekomme ich jetzt 7 Tage mehr Urlaub als Mitarbeiter mit einem GdB von 50 ?

...zur Frage

Kann das Schlaganfallrisiko durch regelmäßigen Sex oder Selbstbefriedigung vermindert werden?

Das Schlaganfallrisiko wird erhöht durch zu wenig Bewegung, zuviel Rauch und zuviel Alkohol oder zu fettreiche Ernährung.

Kann Sex oder häufiges Onanieren das Schlaganfallrisiko verringern?

...zur Frage

Wie lauter der gesamte Prozentfaktor?

Man soll die gesamte Veränderung mit einem Prozentfaktor ausdrücken,mit einer Erhöhung um 10% dann um 15 %

...zur Frage

Guten tag, nehme seit 7 wochen mitrazepin gegen reaktive Depressionen zuerst 7,5 dann 15 dann 30 mg und vor 6 tagen wurde es auf 45 mg erhöht was bis jetzt n?

Guten tag,

 nehme seit 7 wochen mitrazepin gegen reaktive Depressionen zuerst 7,5 dann 15 dann 30 mg und vor 6 tagen wurde es auf 45 mg erhöht was bis jetzt nur bedingt geholfen hat. habe seit 2 tagen und nächten totale Unruhe und und bin total von der Rolle . Meine frage ist jetzt wann wirkt das Medikament in welchem zeitraum. Stimmungsaufhellend Was ist das was da gerade mit mir passiert ? Ich hab morgen wieder einen Termin beim Arzt dann soll zusätzlich zu den mitra noch Venlafaxin 37, 7 überlappt gegeben werden. Ich hab jetzt solche angst ob ich da nicht mehr in die abwärts spirale komme auch wegen den Nebenwirkungen !!?? Hat jemand Erfahrung damit und kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Kann mir wer erklären wie das geht oder gleich lösen?

Aufgabe 9

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?