Drucner Wlan Nachrüsten?

3 Antworten

Hallo,

vermutlich meinst du einen WLAN-Printerver. Es gibt nicht sehr viele Geräte auf dem Markt. Sie sind zudem recht teuer und funktionieren nicht mit allen Druckern. Hier zum Beipsiel der TP-Link TL-WPS510U 150Mbps Pocket-Sized Wireless Print Server

Installationshinweise unter https://www.tp-link.com/de/support/faq/1622/#win10

LG Culles

Nein, das wird nicht funktionieren, denn ein USB-Geräte/Umwandler muss einen Treiber benutzen, der auf dem Betriebssystem (OS) des Gerät installiert wird in das dieser eingesteckt wird. Und das Betriebssystem des Druckers ist nicht Windows, sondern ein anderes OS.

Vorschlag:

Falls dein Drucker (welches Druckermodell ?) einen LAN-Anschluss hat, dann verbinde den LAN-Anschluss des Druckers direkt mit dem Router. Somit ist der Drucker ein Netzwerkdrucker und kann per LAN oder auch WLAN von jedem Gerät (PC, Smartphone, Tablet, ...) erreicht und benutzt werden. Ja, es geht dann auch schnurlose mit einem Smartphone.

Falls du die Verbindung von Drucker und Router nicht mit LAN-Kabel machen kannst (zu weit entfernt oder baulich keine LAN-Verbindung machbar anderes Zimmer, ...), dann kannst du mit jedem WLAN-Repeater der einen LAN-Anschluss hat und den WLAN-Client-Modus unterstützt, den Drucker daran per kurzes LAN-Kabel anschließen. Der Rest der Strecke geht dann via. WLAN-Repeater drahtlos zum Router.

Hat der Drucker keinen LAN-Anschluss, wird es umständlich oder kompliziert. Dann brauchst du einen weiteres Gerät z.B. einen Printserver.

Du kannst den Drucker auch an einen PC anschließen und diesen verbundenen Drucker dann im Netzwerk freigegeben. Das muss man dann mal ausprobieren! Der Nachteil ist: Der PC muss eingeschaltet sein, damit andere Geräte im Netzwerk (Smartphone) drucken können.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hier bei YouTube beschreibt jemand die 4 Möglichkeiten einen Netzwerkdrucker einzurichten sehr gut. Es könnte also auch mit USB-Kabel & FritzBox gehen.

Für dich ist das 2. Verfahren mit einer FritzBox sehr interessant

(ab Minute 4:30 im Video).

https://youtu.be/9yVb4sbfXno

Viel Erfolg!

0

Das wird so nicht funktionieren. Der Drucker muss für Bluetooth oder für WLAN vorbereitet sein..

Es gibt keine Möglichkeit für Drucker ohne WLAN-Option die über WLAN zum Drucken zu bewegen..

Leider...

LA

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sorry, da muss ich dich korrigieren. Ich spreche hier von Netzwerkdrucker, also der Drucker wird an den Router angeschlossen! Es wird keine Adhoc- oder Direkt WLAN-Verbindung benutzt, das geht über den Router.

Der Fragesteller schrieb: ".... mit dem Router verbinden". Somit hat er ein Netzwerk und wenn der Router (nicht der Drucker) WLAN hat, so kann jedes Netzwerkgerät den Drucker via LAN (z.B. PC) oder per WLAN (z.B. Smartphone) erreichen und auch benutzen. Also schnurlose drucken. Das ist ja der Sinn eines Netzwerks.

Jeder Drucker der einen LAN-Anschluss hat, kann mit dem Netzwerk verbunden werden.

Hier mal z.B. erklärt:

Zitat:

LAN-Drucker für den Mobildruck einsetzen

Haben Sie keine Drahtlosschnittstelle am Drucker oder Multifunktionsgerät (etwa von HP), ist dafür aber ein Gerät im drahtgebundenen Netzwerk (LAN) installiert, können Sie auch dieses für den Druck vom Tablet oder Smartphone aus einsetzen. Denn die Verbindung zwischen Mobilgerät und Drucker läuft über den Router. 

Quelle: https://www.pcwelt.de/ratgeber/Ratgeber-Drucker-Kabellos-drucken-mit-WLAN-430638.html

Viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?