Druckstellen anfassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Druckstellen auf der Haut sind Irritationen der Haut durch eine äußere Einwirkung. Man kennt das, wenn man sich irgendwo schürft oder entlang streift. Das Jucken der Haut oder andere Missempfindungen sind die Reaktion auf solche Einwirkungen. Der Grund ist der, dass das Gehirn eine Einwirkung auf den Körper feststellt und danach 'schauen' will, ob an der Stelle alles in Ordnung ist. Deshalb ist es uns ein Bedürfnis dort 'nach dem rechten zu sehen', und das Gehirn belohnt uns dafür mit einem Wohlempfinden.

VG

Was möchtest Du wissen?