Drucksensoren, wie Nervenzellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Drucksensoren kann man wie Sand am Meer für jede Anwendung kaufen. Je nachdem mit was du arbeitest und was du vorhast.

Deine Beschreibungen erinnern so ein wenig an einen einfachen Schalter (0 oder 1), da du ja nur wissen willst ob ein Druck stattgefunden hast. Analoge Sensoren messen dann auch die Stärke des Drucks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeinadNm
04.02.2017, 20:43

Ja, aber die ganzen Sensoren, die ich gefunden habe, sind alle so einen cm2 und kosten so 15€, weil die alle von der Technik sehr aufwendig sind. Ich kann aber nicht zwei Hände mit diesen Sensoren pflastern, weil das mein Budget übersteigt. 

Die Sensoren, die ich bräuchte, sind nicht so technisch aufwendig und wären somit auch nicht so teuer. 

Leider finde ich die im Internet nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass es sie nicht gibt.

0

Was möchtest Du wissen?