Drucksensoren, Frage, Selbstbau

2 Antworten

Ein Rohr mir einer, auf einer Seite dicht angeklebten Küchenfolie. Dahinter ein Schalter/Taster.

Wenn du in das Rohr bläst, bewegt sich die Membran in Richtung Schalter und betätigt diesen bei genug Druck --> Druckschalter

Kannst ja mal schauen wie das in handys etc realisiert wird. evtl. versuchst du es mit einer kleinen metallkugel die an (ersteinmal 6) kontaklücken die im würfel angeordnet sind kontaktet und somit jeweils eine leitung unter strom setzt

http://de.wikipedia.org/wiki/Neigungssensor

Wie meinst du das mit dem Würfel? Kannst du mir das bitte erklären, weil ich glaube, dass es mit meiner Aufgabe entsprechen würde? Bitte!!!

0

Was möchtest Du wissen?