Druckschmerz bei neuer Keramikfüllung, was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Leidgenosse! Leider schafft jegliches 'rumfummeln' am Zahn wieder neue Verhältnisse. Der eine steckt die Schmerzen weg, ein anderer hält sie nicht aus. Je näher am Nerv Plombe / Inlay sitzen, umso empfindlicher ist die Reaktion des - lebenden - Nervs (= Versorgungsstrang). Und je öfter 'gebohrt' wird, um so tiefer gehts (näher an den Nerv) und um so größer wird der Durchmesser, sprich der Rand des Zahnes wird dünner. Der Druck beim Beißen geht voll auf diese Kaufläche, und wird nanometer-weise weiter nach unten (Nerv) gegeben. Wenn alles korrekt repariert wurde, kann es u.U. auch 1/4 Jahr dauern, bis sich das beruhigt. Nur nicht reklamieren und auf die Frage: "soll ichs wieder rausmachen" mit 'ja' antworten. Dann wird das Problem noch schlimmer. Mit dem Doc reden und ggf. Zweitmeinung einholen. Schmerzmittel nicht zu lange nehmen, sonst Nierenschaden.

Gute Besserung! Tschüssi

Oh, dann hatte ich bei meiner letzten Füllung vor ein paar Jahren wohl Glück...Meinen Zahnarzt habe ich heute Vormittag angerufen, und der meinte, der Zahn müsse sich beruhigen, und ein paar Wochen sollte ich auf jeden Fall abwarten. Aber kauen muss ich, ich kann mich ja schlecht wochenlang nur von Brei und Suppe ernähren... Schmerzmittel nehme ich übrigens gar nicht, mir persönlich hilft es ganz gut, kaltes Wasser zu trinken, das lindert die Schmerzen zumindest etwas...Da muss ich wohl abwarten...

0

schau mal auch diese Blogs:

Druckschmerz nach Keramikfüllung?

Da wird schon weiterer Rat gegeben. Musst halt schauen, ob du zum Doc Vertrauen hast. Manchmal machen die Fehler und geben es nicht zu - der Patient ist dann der Leidende. - Und Zahlende. Schau bei Jameda - da findest du rasch 'gute' Dentisten.

Hallo,

zu meinem Zahnarzt habe ich vollstes Vertrauen. Wenn er Fehler macht, gibt er es zu und bessert kostenlos nach, jedenfalls war es bisher so, und in den gut 20 Jahren, die ich schon bei ihm bin, kam das nur ganz selten vor. Bei Jameda wird er übrigens auch gut beurteilt. Ich schätze, ich muss noch etwas abwarten und mit diesem Druckschmerz leben.

0

muss man eine wurzelbehandlung machen wenn der zahn karies hat?

auf 4-5 zähnen habe ich kleine kariesflecken und würde gerne wissen ob der zahnarzt unbedingt eine wurzelbehandlung macht wenn man die flecken entfernen will sodass der karies nicht größer wird

lg

...zur Frage

Karies am Zahn oder Zahnstein?

Hallo,
heute als ich beim Kfo war, hat mir der Doktor gesagt, dass ich vielleicht einen Loch am aller hintersten Backenzahn ( Außenseite)  hätte. Er klang unsicher, und jetzt mache ich mir voll die Sorgen, dass ich Karies habe. Er hat mir gesagt, dass ich zum Zahnarzt gehen soll, aber dort haben die erst einen Termin ab nächste Woche Montag und ich bin ab nächster Woche auf Klassenfahrt. Karies hatte ich zuletzt als ich 8 war, und deswegen wundert mich seine Aussage. Mein Zahn sieht grad nicht wirklich so aus, als ob es Karies hätte, es sieht meiner Meinung nach sehr nach einem Zahnstein aus, meistens steckt ja unter einem Zahnstein kein Karies, so weit ich weiß. Es sieht wie ein verhärteter Belag aus. Und eigentlich habe ich auch keine Schmerzen, sei es wenn ich was süßes esse oder normal kaue. Kann mir jemand sagen, was das sein kann?

...zur Frage

Loch zwischen zwei Zähnen... Tut höllisch weg beim etwas kauen :'(...Übernorgen Urlaub, was tun :'(?

Hallo liebe Commutity... Seit gestern hat es angefangen...Ich biss auf mein Kürbiskernbrot und dann hat es Noch 'sanft' am Backenzahn gezogen..... Und heute ist es tatsächlich schlimmer geworden, habe mir mein Gebiss ordentlich im Spiegel angeschaut, kleinen Spiegel dazu etc......Ich fand ein Loch, und zwar zwischen zwei Zähnen...Wie bekloppt ist das denn..! Und es tut mittlerweile höllisch weg

Mundhygiene halte ich ziemlich gut nur esse ich echt viel Obst..und zahnseide benutzte ich bis dato leider selten.. Wird wohl daran liegen :'(

Nun fliegen wir übermorgen in Urlaub...Werde morgen hingehen müssen :(

Das Loch ist nur blöderweise zwischen Zwei Backenzähnen, hat jemand Erfahrungen??? :(

...zur Frage

Zahn ist schwarz, kein karies?

Ich war heute beim zahnarzt da mein weißheitszahn auf der oberfläche komplett schwarz ist. Sie hat aber gesagt das ist ein karies sondern nur verfärbungen. Aber wie kann das sein? Wieso ist nur der eine zahn komplett schwarz?

...zur Frage

Sind Amalgamfüllungen schädlich?

Hab ein kleines Loch im Zahn und muss die Tage zum Zahnarzt. Jetzt stellt sich mir die Frage Amalgam- oder lieber doch Keramikfüllung? Ist Amalgam gesundheitsschädlich? Was ist über haupt der Unterschied und was ist besser, gesünder, preiswerter etc.?

...zur Frage

Leichten karies ohne Spritze entfernen?

Hallo :)

Mir ist heute aufgefallen dass ich an 3 backenzähnen leichten ( Denke ich) karies habe. An einem Zahn ist eine braune ( nicht schwarze) verfärbung unten am zahn direkt über dem Zahnfleisch habe . Es ist kein Loch sichtbar oder spürbar nur die verfärbung. An den anderen beiden backen Zähnen ist eine Rille auf dem Zahn dunkel aber auch nicht tiefer als die anderen. Die Zähne tun auch nicht weh oder sind Kälte/ Wärme empfindlich. Habe es auch nur durch Zufall beim gucken entdeckt . Verstehe gar nicht wie das passieren konnte weil Anfang des Jahres bei der Kontrolle waren alle in Ordnung und ich putze meine Zähne 3-4 mal täglich und esse & trinke kaum süßes.

Werde mir Montag einen Termin holen auch wenn es mir peinlich ist da ich Angst habe dass mein Zahnarzt denkt ich würde meine Zähne nicht pflegen oder mirnsogsr Vorwürfe macht ..

Ich habe tierische Angst vor Nadeln und empfinde nicht nur einen "kleinen pieks " sondern ziemliche Schmerzen und auch noch Tage danach deswegen will ich auf gar keinen Fall dass ich für die Entfernung eine Spritze bekomme .. Im Internet lese ich immer pro Seite muss eine Spritze gesetzt werden und dann das bohren .. Stimmt das oder kann man das auch umgehen ? Bzw brauch man das über Haupt wenn da nicht richtige schwarze Löcher sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?