Druckschablonen für CD's bekommen, aber wie kann diese vernünftig mit Beschriftung ausdrucken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ginge theoretisch auch mit MS Office. Wenn diese CD-Labels eine Typennummer haben, kannst Du das über die Etikettenfunktion in Word realisieren, denn dann wären Maße des Etiketts bereits voreingestellt.

Falls es Noname Etiketten sind, die in der Vorlage nicht enthalten sind, kannst Du Dir selbst eine Vorlage erstellen. Verwende hierzu den Assistenten. Oder der Hersteller bietet auf seiner Website ein Tool hierfür an.

Für eine detaillierte Erklärung wäre aber die MS-Office Version hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht leicht zu beantworten. Ich habe schon mit Schablonen gearbeitet die im pdf oder Photoshop-Format vorliegen. Es dürfte klar sein, dass die sich unterscheiden. Im Zweifel sollte aber jedes halbwegs gute Schreib/Grafikprogramm in der Lage sein diese CD´s zu beschriften. Habs selber aber nie ausprobiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?