Druckgefühl im Brust/Hals bereich

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Tag,

das Druckgefühl im Hals/Brust bereich würde ich auf eine Leichte Infektion Tippen, und bei den Verspannung denke ich das es sich um nichts Schlimmes handelt, es kann eigentlich von allem Kommen schon fast.

Nun zu den Tipps was dagegen Hilft.

Für die Verspannungen würde ich eine Wärmebehandlung vorschlagen, sprich einfach ein paar Handtücher in Warmes Wasser eintunken und sie Anschließend in den Nackenlägen oder einfach gleich ein Warmes Bad nehmen, da Wärme die Muskeln Lockert und somit die Verspannungen auch weg sein müssten.

Zu den Brust/Hals Schmerzen würde ich dir ganz normal wie bei jeder Infektion (falls es sich um eine Handelt)

Bett Ruhe soviel viel Warme Getränke (Tee, Warme Milch etc. pp) empfehlen.

Falls es nach 1 - 2 Tagen nicht besser werden sollte einfach einen Arzt konsultieren, ich denke aber das dies nicht nötig sein wird.

Gruß

Dennis

Hallo liebes Jujalinchen,

das Druckgefühl kenne ich auch, ist meistens nach 1-2 Tagen aber wieder verschwunden, kommt vllt. auch vom Wetter, bin da auch manchmal ein bisschen anfällig.

Deine Verspannungen kommen vielleicht vom Seilspringen, da du ja schreibst, dass du es seit längerem mal wieder gemacht hast. Machst du vllt. generell nicht so viel Sport? Könnte dann sein, dass du dein Körper dabei ein wenig verkrampft bewegt hast, daher dann die Schmerzen/Verspannungen.

Am besten mal ein Wärmekissen auflegen und dich massieren lassen und nicht so viel Sorgen machen, das "renkt" sich wieder ein;)

Liebe Grüße, Thorkild!

Was möchtest Du wissen?