Druckgefühl auf Blase

3 Antworten

ich würde noch einen anderen gyn fragen, kann auch blasen senkung sein, oder aber irgendetwas in gebärmutter verursacht den Druck. Es kan aber auch sein das die bänder an der blase und gebärmutter(halten das ganze hoch) stark überlastet sind(ist aber eher unwahrscheinlich)

danke für den Tipp, werde einen Termin beim Urologen machen, an Blasensenkung hab ich noch net gedacht

0

Blasenentzündung hätte ich auch getippt. Blasenentzündung heißt nicht, dass es brennen muss. Einfach etwas Urin bei HA abgeben und dein Leid hat viell. sogar ganz bald ein Ende. Viel Glück und gute Besserung!

danke für den Tipp werde meinen Urin auf jeden Fall untersuchen lassen, dachte wirklich das es brennen muss bei einer Blasenentzündung.

0

Suche doch mal einen Urologen auf,könnte ja auch eine Blasensenkung sein.

diese Antwort kam jetzt öfters, werde einen Termin machen, danke!

0

Ständiger Druck auf der Blase und unangenehmes Gefühl

Hallo. Ich bin weiblich und mein problem ist das ich seit ein paar tagen ständigen Druck auf der Blase habe und beim Wasser lassen ein ziemlich unangenehmes gefühl auftritt, so als ob sich irgendwas nach unten zieht. Manchmal wenn ich den druck habe kommen auch nur wenige tropfen raus. Ich habe in letzter zeit oft Sex mit meinem Freund, verhüte nur mit Pille und hoffe nicht das ich schwanger bin.. kann mir jemand sagen ob das ein anzeichen für eine SS ist? Habe gelesen das das auch der anfang einer blasenentzündung sein könnte, das hoffe ich eher weil schwanger sein darf ich auf keinen fall..

...zur Frage

mit 18 Blasenschwäche kann das sein?

Ich bin 18 aber hab schon seid mehreren Jahren ein Problem mit meiner Blase. Häufig verspüre ich plötzlich einen starken druck der aber auch wieder verschwindet selbst wenn ich nicht auf die Toilette geh wenn der druck dann wieder kommt hab ich kaum zeit auf Toilette zu gehen mir ist es daher schon passiert das ich in die Hose gemacht habe. manchmal wenn ich auf der Toilette war hab ich kurz nach dem urinieren das Gefühl das die blase wieder voll ist allerdings kann ich kein Urin ablassen nur wenige tropfen somit hab ich sehr oft druck und weiß nicht ob ich jetzt muss oder nicht. selten ist es auch Stress bedingt wie beim lachen oder bei großer Anstrengungen. jedes mal nach dem Geschlechtsverkehr muss ich schnell die Toilette aufsuchen sonnst entleert meine blase sich allerdings immer nur tröpfchenweise. an tagen wo ich mehr trinke als ich es eigentlich tu wie heute hab ich dauerhaft einen druck und es kommen immer wieder tröpfchenweise etwas Urin doch meine blase ist nie wirklich voll so das ich sie entleeren kann. ich hatte noch nie eine Vorerkrankung wie Blasenentzündung oder des gleichen. es ist mir sehr peinlich und ich hab mich noch nie getraut darüber zu reden ich möchte nur wissen ob ich mir sorgen machen muss und was ich tun könnte?? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?