Druckerprobleme Hp D1660 erkennt eine Patrone nicht an

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Drucker zurücksetzen

  • Rechner neu starten

  • Treiber neu installieren

Ist die Patrone wiederbefüllt? Ein Chip erkennt, dass die Patrone leer sein muss und erkennt sie nach einiger Zeit nicht mehr an, um HP Umsatz zu bescheren.

Danke für den Rat habe ich aber auch schon probiert geht nicht.

0
@Alfredomello

Wenn Du die gleiche Patrone schon wiederbefüllt hattest würde ich ggf. mal andere Patronen probieren. Eine günstige Alternative ist "Ampertec-Tinte"

  • Aktueller Tipp: Derzeit gibts die noch kurzfristig versandkostenfrei.... unter www.tonermacher.de.

Ich vermute sehr stark, dass der Druckkopf einfach hinüber ist. Bei ähnlichen Fragen tausche das als häufigste Antwort auf.

Gruß Bruno

1
@Bruno01

Ich habe die Druckersoftware komplett deinstaliert und neu instaliert, die Patronen und Druckerkopfe mit 70% Alk. gereinigt. Dennoch geht es nicht. Wahrscheinlich ist der Druckerkopf hinüber. Ich suche einen einfachen Tintendrucker, brauche nur schwarz. Wo finde ich so etwas?

0
@Alfredomello

Einen Tintenspritzer, der nur schwarz-weiß druckt ist eigentlich nicht mehr am Markt.... ... einige Links zu günstigen Druckern folgen in den Kommentaren.

Hast Du mal überlegt Dir doch mal einen Monochrom-Laserdrucker zu kaufen, wenn Du auch nur halbwegs viel druckst wirst Du damit auf dauer glücklicher sein.

Gruß Bruno

Für den Shop von dem ich Dir die Links einstelle kann ich Dir einen Gutschein besorgen, damit kommst Du in Genuss eines 5.-- €   Sofortrabattes beim Einkauf. ;-) Schreib mich in diesem Fall einfach kurz per Kompliment an!

0
@Bruno01

Hier mal ein Link zu günstigen Laserdruckern:

https://www.computeruniverse.net/groups/30000163/laserdrucker.asp?props=&language=deutsch&maxrecords=30&cp=1&np=2&home=false&group=30000163&order=[POP],%20[SC],%20[VKB],%20[N1],%20[N2]&newProgram=False&newDays=30&previews=False&props_mastergroup=False&o=[VKB],%20[N1],%20[N2]

Die ersten würde ich nicht unbedingt empfehlen, wenn ich jedoch einen empfehlen darf wäre es dieser

  • Samsung ML-2165
    • 1200 x 1200 dpi, 8 MB RAM
    • USB

Auch der Preis von derzeit 57,90 € (zum derzeitigen Zeitpunkt) ist recht akzeptabel... und liegt nicht wesentlich über dem Tintenstrahldrucker-Preis.

Gruß Bruno

0

Eventuell alle Programme die das Internet benötigen aus dem Autostart entfernen. Und den letzten Druckauftrag entfernen.

Was möchtest Du wissen?