Druckerpatrone klappt nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Geräte im Druckerladen sind an keine Geräte gebunden. Es ist auch nicht im Sinn desHerstellers, die Patronen immer wieder nachzufüllen, daher ist in der Software wohl ne Sperre eingebaut, die erkennt, wieviel mal diesselbe Patrone eingesetzt wird, speziell bei HP Geräten ist das meist der Fall. Mehr als mal wieder eine Original Patrone kaufen kannst Du nicht machen. Die Fehlermeldung kommt im übrigen auch, wenn der Druckkopf, der wohl in der Patrone integriert ist, defekt oder verbraucht ist.

Skyy123 24.12.2011, 22:00

Kann man den Drucker nicht irgendwie "überlisten", sodass er das nicht erkennt?

0
SoNiEricsSon 24.12.2011, 22:20
@Skyy123

Nicht den Drucker, den Chip auf der Patrone mußt Du überlisten, das geht nicht, sonst würde es schon einen Resetter geben. Mein nächster Drucker wird ein Epson werden!

0

Du musst den Drucker zuerst einschalten, dann die Patronen rausnehmen. Einen Moment warten, und dann wieder einsetzen. So und jetzt sollte das der Drucker erkannt haben. Vielleicht ist auf dem Drucker Display noch eine Frage zu beantworten. Dann müsste das doch wieder.................................

Was möchtest Du wissen?