Druckerpapier als CD-Cover

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CDs sollte man unter keinen Umständen mit Papier bekleben. Zum Einen laufen sie dadurch meist nicht mehr rund. Zum Anderen kann der Klebstoff die reflektierende Schicht angreifen und die CD unlesbar machen.

Wer unbedingt individualisierte CDs möchte kann auf bedruckbare exemplare zurückgreifen (einige Drucker von Canon konnten direkt auf diese Rohlinge drucken) oder kann zu sesonderen CD-Etiketten-Sets greifen, die auch Instrumente zum Zentrieren mitbringen, die die Gefahr der Unwucht verringern.

Was möchtest Du wissen?