Drucker werden nicht erkannt

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du musst nur immer gucken, dass du den aktuellen drucker den du anschliesst als standarddrucker einstellst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SKaG92
05.04.2013, 11:38

das ist totaler quatsch..solange man bei den druckeinstellungen den richtigen drucker auswählt, muss das nicht der standarddrucker sein..wie gesagt...öffne ich den ordner "geräte und drucker" ist bei jedem drucker ein gelbes dreieck mit ausrufezeichen..

0

Überpüf ob der Treiber aktuell ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SKaG92
05.04.2013, 11:44

und das mache ich wie? sorry, aber das habe ich auch schon als ein mögliches problem betrachtet..nur hätte dann windows bei der problemermittlung nicht das vorgeschlagen? wenn ich auf eigenschaften bei den druckern gehe, sind hersteller, modellnummer und beschreibung nicht verfügbar..der drucker funktioniert aber einwandfrei..als ich bei meinen eltern war, hat mein vater das dokument dann ja auch für mich drucken können..und musste nicht erst einen neuen treiber installieren (hat es auch in der letzten zeit nicht getan)..wenn ich auf geräte hinzufügen gehe, findet er keine..

0

weil du ihn halt länger nicht benutzt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SKaG92
05.04.2013, 11:37

das ist nicht richtig..ich nutze meinen drucker regelmäßig und viel

0

Was möchtest Du wissen?