Drucker mit Faxfunktion WLAN fähig machen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum einen kannst Du einen Drucker nicht nachträglich mit WLAN ausrüsten. Zum anderen kannst Du auch einen WLAN-fähigen MFC-Drucker nicht per WLAN mit dem Faxanschluss (analoger Port) des Routers verbinden, sondern immer nur mit Faxanschlusskabel ("Fax" ist ein Telefonanschluss, kein LAN und kein WLAN-Anschluss).

Es gibt aber folgende Lösung: den Faxanschluss des Druckers per DECT-Strecke mit dem analogen Port der FB verbinden. Das geht hiermit:

http://www.tiptel.de/produkte/details/article/tiptel-dect-set-50-1395/beschreibung/

Das Set funktioniert gut, es muss lediglich die DECT-Reichweite vom Drucker zur FB gegeben sein.

Du kanst ein netzwerkdrucker machen das sollte gehen über denn lan anschluss

Charisma11 04.02.2015, 20:57

Als Netzwerkdrucker ist das Gerät bereits eingerichtet, aber eben nicht im Router damit ich auch die Faxfunktion nutzen kann. LAN-Kabel kommt nicht in Frage, weil Drucker und Router in verschiedenen Räumen sind.

0

Was möchtest Du wissen?