Drucker ist eigenartig!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

möglicherweise sind die Düsen verstopft. Hat es vor dem Austausch funktioniert? Original oder Nachbaupatronen? Bei den Einstellungen gibts irgendwo Düsenreinigung oder so

Wurde möglicherweise längere zeit mit dem Drucker nicht gedruckt? Dann am besten mal eine Druckkopfreinigung ausführen, diese ist über die Software anwählbar. Außerdem, je nach dem was für Patronen man kauft (Original/Kompatibel), kann es sein das z.b. noch ein kleines gelbes Fähnchen entfernt werden muss, mal schauen ob so etwas sich noch an der Patrone befindet.

Da ist ein neuer Drucker fällig. Tintenstrahl Drucker lieben lange Stillstand Zeiten nicht. Die Tinte in den Druckköpfen trocknet mit der Zeit ein, und dann ist eine Reparatur teurer als ein Neukauf.

Kannst ja noch 2 x das Reinigungs Programm durchlaufen lassen, doch ich fürchte es hilft nichts mehr, nach einer so langen Zeit.

Wenn du nur selten druckst, dann wäre ein Laser Drucker besser geeignet. Diese vertragen lange Stillstand- Zeiten gut.

Also , ich habe den Drucker ca. Ein Jahr nicht benutzt! Und die Farbe ist kompatibel.

Was möchtest Du wissen?