Drucker funktioniert nicht, kennt sich damit jemand aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn auch ein wenig verspätet - aber trotzdem: Hat er schon mal funktioniert? Angeschlossen an USB oder LAN? Mal den Drucker öffnen (Start/Systemeinst.)/Drucker/Modell). Im Druckerspeicher sollte kein Dokument angezeigt werden und in der Kopfzeile nur der Modellname angezeigt werden (auf keinen Fall sollte da stehen "offline verwenden". Wenn doch, unter Drucker diese Funktion deaktivieren. Wenn USB: reagiert der PC beim Abziehen des Steckers (bei eingeschaltetem Drucker) in Form eines akkust. Signals? Wenn nein, USB Anschluss (Kabel, Drucker- und PC- seitig) prüfen. Wenn LAN: IP Adresse prüfen: Druckersteuerung (wie oben) öffnen, Drucker/Eigenschaften auswählen, auf Blatt Anschlüsse wechseln und aktiven Anschluss (meist IP_192.168,xxx.xxx) notieren. Anschließend am Drucker durch dreimaliges Drücken der Eingabetaste (NICHT GO!) den Konfigausdruck abholen. Dort müste die entsprechende IP- Adresse notiert sein. Zum Verbindung prüfen: Start/"cmd", dann ping 192.168.xxx.xxx. Dann müsste eine entsprechende Anzeige erscheinen.

Jetzt erst mal machen, und wenn's nicht geht, nochmal posten...

Am besten löscht du den drucker vom PC bzw. Deaktivieren, startest den PC nochmal neu und installierst den Drucker ebenfalls neu. Hatte bei meinem Drucker HP fast das ähnliche Problem wie sie, und habe es so gemacht wie oben beschrieben. Und er funktioniert wider tadellos. Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Viel erfolg!

Wenn Du auf "drucken" gehst, ist da der Drucker ausgwählt? Wenn nein, schaue mal, ob Du ihn auswählen kannst.

Wenn nicht, hast Du den Druckertreiber noch nicht installiert.

Ist denn der Treiber für den Drucker installiert?

Schon versucht, alle Druckaufträge abzubrechen ( Systemsteuerung / Drucker ) und eine Testseite zu drucken?

Was möchtest Du wissen?